Welcher CPU-Kühler?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von wallaby02, 24. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wallaby02

    wallaby02 Byte

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    14
    Hallo Leute,
    bin kurz vor dem Kauf eines PCs mit folgenden Komponenten:
    Athlon 64 3200+ Sockel 939 tray, 2GHZ, 512kb Cache
    ASUS A8N-E
    Graka Connect 3D Radeon x800 GT

    Bin nur noch beim Gehäuse und vor allem PCU-Lüfter am Überlegen. Folgende Komponenten (und zwar nur die!) stehen zur Auswahl:
    Gehäuse:
    Coolermaster Cavalier 3 CAV-TO3 oder Thermaltake Soprano, jeweils mit BeQuiet Blackline 370Watt Netzteil. (beide mit Gehäuselüfter)

    CPU-Kühler: Tja, da habe ich die Wahl zwischen folgenden:
    Thermaltake Silent Boost oder Silent 939 oder Golden Orb II oder Sonic Tower oder Beetle oder Big Typhoon oder Arctic Freezer 64.

    Zu was ratet ihr mir? (Oder sind die Unterschiede so gering, dass ihr über die Frage nur lachen könnt?)

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Der TT SilentBoost passt nur auf SockelA! Wenn ich einen aussuchen müsste, entweder Big Typhoon oder Beetle...
     
  4. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Ich würd auch das Soprano nehmen. Das Tsunami, sehr ähnlich, sieht in echt schon recht nett aus mit Window.

    Der Arctic Freezer is günstig, der Blue Orb schnitt in Tests nich ganz so doll ab und der Sonic Tower sollte nur mit 120er Lüfter oder ausreichender Gehäusebelüftung eingesetzt werden.

    Ein Zalman oder ein Thermalright kommen nicht in Frage?

    Gruß
    neo
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.963
    Tach!
    Ich bin neulich vom SonicTower auf den BigTyphoon umgestiegen. Die nehmen sich beide nicht viel, mit meinem XP hab ich die nicht mal ansatzweise warm bekommen bisher.
    Der SonicTower ist was für ein UltraLowSilent-System (passiv möglich), der BigTyphoon kühlt die Sockelumgebung besser.
    Der SilentBoost (den es auch in einer K8-Version gibt) hat wohl das beste Preis-/Leistungsverhältnis und passt eigentlich noch in jedes Gehäuse. Bei den 120mm-Teilen muß man schon aufpassen...
    Den Vanessa würde ich nicht nehmen, die Schmetterlingsform ist zwar optisch unübertrefflich, aber es verpufft auch schon relativ viel Luft, weil zwischen Lüfter und Kühllamellen relativ viel Platz ist und der Preis ist auch gigantisch :eek:

    Ich würde jedenfalls immer wieder den BigTyphoon nehmen, auch wenn dessen Montage gewöhnungsbedürftig ist (auf der Mainboardrückseite wird eine Platte verklebt - super praktisch im Garantiefall, weil die nicht mehr abgeht...)

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen