1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welcher DDRRam?? cl2 oder cl2.5???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ComanderIV, 24. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ComanderIV

    ComanderIV ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo, hab mal eine Frage!! Welchen Ram soll ich mir holen? Hab vor mir einen DDRRam Baustein 512MB PC333 zu holen! Nun meine Frage: Welcher ist besser, der cl2 oder cl2.5! Will viel Speed aus meinem PC rausholen, nur mich verwirrt ein bisschen was das mit den cl2 und cl2.5 auf sich hat! Kann mir einer einen Tip geben???

    Danke schon mal!!!
     
  2. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Also guten 333DDRam mit CL2 gibt es momentan nur von 2 Herstellern(Crossair und GEil), der ist aber schon eine ganze
    Ecke teurer wie der Ram mit CL2,5.
    Ich habe daheim 2x256DDR333 CL2,5 von Infinion und der läuft wie bei den meisten anderen auch stabil bei CL2.
    Habe den FSB sogar von 166 auf 200 erhöht ohne probs mit der stab zu bekommen (mein 2100+CPU "läuft" mit 11,5x200 ;-) ).
    C.U.
    Dominik
     
  3. ComanderIV

    ComanderIV ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Ich hab ein Soyo board (P4 2,26ghz) das kann 533MHz! Im handbuch ist auch beschrieben das das Board mit PC333 Speicher 533MHZ läuft und mit PC266 nur 400MHz! Wo liegt denn da der Geschwindigkeits vorteil?? Und wenn ich mir von Infineon einen Pc333 Riegel mit cl2.5 hole und den auf cl2 time, müsste das doch schneller als der PC266 mit cl2 sein oder??? Oder meint ihr das Ram von Infineon würd nicht cl2 chaffen???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen