Welcher Dienst setzt das Archivbit?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von _Frasier_, 22. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _Frasier_

    _Frasier_ ROM

    Hallo zusammen,
    wer kann mir sagen, welche xp-Dienst für das Überwachen/setzen/löschen des Archivbits bei dateien zuständig ist?
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    garkeiner.
    das flag wird üblicherweise vom zugehörigen programm gesetzt wenn eine datei verändert wird und (sollte) gelöscht (werden) wenn ein backup-programm sie sichert.
     
  3. _Frasier_

    _Frasier_ ROM

    Ich hatte befürchtet, dass das so ist. Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass Ghost 9 nicht mehr inkrementell sichert, obwohl ich weder programme noch dienste aktiv habe (meines Wissens), die das verursachen könnten (indexdienst, Hintergrunddefragmentierung).
    Hatte gehofft, dass ich vielleicht einen Dienst deaktiviert habe, der für die Vergabe der Archivbits zuständig ist ... also weitersuchen. Bin aber für Vorschläge sehr dankbar ...
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    wenn es nur an den archivbits liegt: mit "attrib" (start -> ausführen -> cmd) kann man sie manuell setzen/löschen.
     
  5. _Frasier_

    _Frasier_ ROM

    danke, weiss nur nicht, obs das ist - ist nur so ein schuss ins blaue. hast du vielleicht sonst noch eine idee, was ghost dazu verleiten könnte nicht inkrementell sondern komplett zu sichern? er scheint nach jedem neustart des rechners zu glauben, das dateisystem wäre komplett verändert worden ... ohne neustart sichert er normal inkrementell.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen