welcher dsl tarif????

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von ThenakedsnakE, 2. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hallo
    ich bin neu hier und wollte mal von den pros hier wissen, welcher dsl tarif am billigsten ist und auch keine schwierigkeiten bietet
    mein verfügbares geld pro monat: ~30 € und die bereitstellung sollte entfallen, weiterhin sollte das modem auch kostenlos sein
    zudem möchte ich wenigstens mit dsl 2000 surfen...
    ich danke euch für eure hilfe :jump:
     
  2. fips001

    fips001 Kbyte

    schau mal bei freenet
     
  3. in letzter zeit habe ich gehört dass freenet ******** sein soll...stimmt das??? plz neue tipps
     
  4. Gorillaa

    Gorillaa Byte

    zu erst einmal sollte man sich bei billig anbietern wie freenet usw. sich die server anschauen bzw. deren router. denn die sollen so schlecht sein, dass man extrem langsam nur surft bzw. der ping zu hoch dann wird, ist ein gerücht, ka ob das stimmt.

    also ich bin zwar ein gegner von arcor, aber schau da mal nach, und wozu brauchste dsl 2000? spar lieber da dein geld und nimm 1000, sind rund 5 € p.M. meine 12 € dsl 1000 und 19 € dsl 2000, aber genau weiß ich das nicht mehr...
     
  5. ja aber ich will halt mind. dsl 2000 weil ich sehr viel downloaden werde-.- und dass ich fast überall sehe dass für dsl 1000 bereitstellungsgebühr verlangt werden
     
  6. Ich denke, meome könnte für dich einen Blick wert sein. Die sind günstig und viel negatives habe ich von denen bisher nicht gehört, sollen Leistungstechnisch echt gut sein. Ich muss dazu sagen, dass ich bei freenet selber noch keine der beschriebenen Probleme hatte und die daher auch empfehlen könnte. Aber jeder Fall ist halt ein Einzelfall.
     
  7. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Für dieses Geld bekommst Du jetzt sogar DSL 2000 mit Flatrate bei T-Online ....
     
  8. ja??? naja ich möchte halt eher mit 6000 surfen, ich habe bei tele 2 ein angebot dazzu gesehen und das war ziemlich verlockend, was haltet ihr denn von tele 2??? und zwar würde dsl 6000 ~30 € kosten mit grundgebühr...modem umsonst und kein e kosten von t-onli9ne oder so
     
  9. azillo

    azillo Byte

    Das Tele2-Angebot kann man vergessen. Du brauchst dir nur mal die Tele2 DSL-AGB durchlesen. Demzufolge kann dich Tele2 fristlos kündigen, wenn du ständig herunterlädst, eine ständige Verbindung hast, Anbieter von Massenkommunikationsmitteln bist oder aber illegale Inhalte anbietest bzw. benutzt. Kurz gesagt, ist die Flatrate von Tele2 ein einziger Witz.

    Ich empfehle dir ebenfalls T-Online. Dort steigst du ab DSL2000 kostenlos ein, es gibt gratis Hardware dazu und die Flatrate, die ihren Namen verdient, kostet 9,95 Euro pro Monat. Da meckert niemand, wenn du viel herunterlädst, oder sonstiges. Zahl lieber ein paar Euro pro Monat mehr, dafür hast du Top-Leistung, da T-Com Backbone. Bei Tele2 weiß man noch nicht einmal welchen Backbone die verwenden wollen.

    Du kommst bei T-Online auch bei DSL6000 nur 5 Euro über deine angegebenen 30.

    Unter http://www.dsl-tarife32.de kannst du dir sehr einfach das passende Paket mit der gewünschten Hardware zusammenstellen.
     
  10. danke, ich glaube das wird meine entscheidung sehr beeinflussen, aber bitte weitere tips...achja und was ist ping???

    :jump:
     
  11. Mit Ping bezeichnet man die Zeit, die ein gesendetes Datenpaket vom Sender zum Empfänger und wieder zurück benötigt.
     
  12. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    start-ausführen
    command
    (oder für die XP-Fraktion:
    cmd
    oder sowas ähnliches)
    eintippen und bestätigen.
    Dann zunächst mal als Minihilfe
    ping /?
    und dann
    ping -a 217.111.81.80

    Wenn da Verluste angezeigt werden, stimmt mit Deinem Netzwerk schon grundlegend was nicht.

    MfG Raberti
     
  13. k, könntet ihr mir auch weitere tipps geben plz was tarife angeht??? empfehlungen sind sehr erwünscht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen