1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welcher GPU-kühler zum übertakten?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von painofangels, 18. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. painofangels

    painofangels ROM

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo an alle!

    Ich möchte meine Radeon x800 Pro (asus) übertakten....ich habe sie mit dem standart- Lüfter schon von 475/450 auf 510/530 übertaktet.....da läuft die Karte allerdings auf heißen 70° bei 3d mark 05....
    Da ich noch ziemlich unerfahren bin, was übertakten angeht, habe ich 3 fragen:
    1. welche temperatur ist für einen GPU angemessen? und überwelche Temperatur sollte es nicht gehn?
    2. ich kann mit dem sog. "AtiTool" den Lüfter permanent auf 100% stellen....meine frage: warum ist der nicht einfach immer auf 100%? nur wegen der Lautstärke, oder hält der Lüfter dauernden 100%- Betrieb nicht lange durch und geht dann vielleicht kaputt oder so?

    und 3. Ich möchte mir einen Neuen Kühler für meine Graka kaufen.....welchen könnt ihr zum übertakten empfehlen? (wasserkühler ist finanziell leider nicht drin) dabei ist es mir ehrlichgesagt vollkommen egal, ob ein Kühler laut ist oder mehrere PCI-slots belegt....er solll einfach nur Kühlen! ;-)

    danke schonmal im vorraus!
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also:

    1) viel Wärmer würde ich sie nicht werden lassen, da der Sensor sowieso nicht auf dem Core sitztz, sondern daneben. Also +10-15Grad mehr musst du rechnen.

    2.) klar kannst du das machen. Wird halt nur etwas lauter.

    3.) also der momentan beste GPU Khler ist der Zalman VF900-Cu
    für ~33€.
    http://www.geizhals.at/deutschland/a188995.html

    ein test dazu: http://www.tweakers4u.de/artikel/zalman_vf-900-cu,,03,2006,,119.htm

    ich persönlich will meine Karte auch übertakten, und werde mir den Kühler holen, allerdings warte ich noch auf die LED version :cool:
     
  3. painofangels

    painofangels ROM

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    4
    jo super!!! vielen dank für die schnelle Antwort!
     
  4. SimKing

    SimKing Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    174
    mal ne frage, was ist eigentlich mit dem fatal1ty-kühler von zalman?? der wird in allen onlineshops teurer als alle anderen kühler angeboten (meist auch teurer als der vf 900 cu), ist der denn auch tatsächlich so extrem stark oder hat er einfach "fatal1ty" im namen und ist deshalb der teuerste?
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    du hast es erkannt..es ist der schriftzug "Fatal1ty! für den du soviel mehr bezahlst...leider..
     
  6. SimKing

    SimKing Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    174
    ich empfehl dir den vf 900 cu, je nach onlineshop kostet der kaum mehr als der vf 700 cu und meist sogar weniger als der fatal1ty (alle von zalman). der vf 900 cu ist auf 5 volt betrieb (mit mitgeliefertem drehpoti) nicht hörbar und kühlt meine übertaktete gf 6800 gt auf 45-49 grad im idle-modus, also unter windows. im 3d-betrieb beim gamen komm ich auch nicht auf über 50 grad, wenn ich den lüfter mit 12 volt voll aufdreh, wobei das geräusch des lüfters noch völlig akzeptabel ist, was wohl daran liegt, dass er auch unter 12 volt bloss mit 2350 rpm dreht und nicht wie mein alter kühler mit 4000 rpm.... (aber trotzdem viel besser kühlt).
     
  7. Jesus17

    Jesus17 ROM

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    7
    Hol dir nen Arctic cooling silenzer,der is verdammt leise und hält die karte verdammt kühl.dann noch ne frage is deine karte schon im windowsmode so heiß?
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wieso das Posting in einem drei Monate altem Thread der eigentlich erledigt ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen