1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welcher Kuehler - sc939 - zalman oder coolermaster

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von SteveZ, 27. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Also ich weiß nich, der CoolerMaster scheint in der Normalversion (1x80mm Lüfter) nich so der Bringer zu sein. Ob sich da dann so einfach zwei 120er installieren lassen? Was wiegt der denn dann? Hat ja so schon 1000g. :eek:
    Was hälst Du vom Thermalright SI-120? Noch nen schönen 120er Alu-Lüfter drauf und gut is. ;)

    Gruß
    neo

    PS: Der angegebene Lüfter passt nicht so ohne weiteres zu den Klips des Kühlers.
     
  3. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    jaja, schoener kuehler, der hat ne top kuehlleistung, aba den xp 120 kann er net uebertreffen... vllt wenn der in kupfer draussen ist ^^, wie der xp 90 im moment!

    Danke & Greez
     
  4. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Also laut den Tests, die ich im www gefunden habe ist der SI 120 der Nachfolger vom XP 120 und in der Kühlleistung noch etwas besser.
    Vielleicht hilft Dir dieser Test ja etwas weiter. Weiter hinten kommen noch Vergleichswerte von anderen Kühlern.

    Gruß
    neo
     
  5. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    jaa, der nachfolger ist es, & hast recht, der hat ne bessere kuehlleistung. Muss nochmal schauen, wie das so ist ^^ wer hat ne bessere kuehlleistung, der

    9500cu oder der si120?

    danke schonmal & greez ^^
     
  6. fabiluis

    fabiluis Kbyte

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    139
    Hi!

    Schau Dir den Link vom Test doch nochmal genauer an. Weiter hinten kommen Vergleichswerte von beiden Kühlern und noch einigen mehr.

    Gruß
    i.A. Fabian
     
  7. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    danke ^^ nach dem test liegt meine wahl auf dem Scythe Ninja SCNJ-1000.

    Noch ne frage, hab das hier grad gelesen als bewertung bei der "Arctic Silver 5":

    zitat/Sehr gute Paste. ABER VORSICHT!! In den ersten Monaten scheint sie gut zu kühlen, doch auf Kühlern mit Kupferkern nicht auftragen, da sich im Laufe der Zeit ein Oxid bildet und diese Oxidschicht ist nicht wärmeleitend. Aber bei Alu-Kühlern einfach empfehlenswert. Der Preis stimmt auch.................. /zitat

    ist da was dran?

    thx & greez
     
  8. Streifenkarl

    Streifenkarl ROM

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    4
    Ja sicher,deshalb schwört auch die halbe Silentmodder gemeinde auf Arctic Silver 5.
    Silber ist nicht wirklich reaktionsfreudig,Kupfer auch nicht,da oxidiert bestimmt was,das tut alles was mit Sauerstoff in kontakt kommt, warum das allerdings die Wärmeleitung im geringsten beeinflussen sollte ist mir unerklärlich.
    Hier läuft seit einem guten Jahr ein CNPS 7000B-Cu mit Arctic silver 5,da ist nix sichtbar oxidiert noch lässt die Wärmeleitung nach,vielleicht hätte der Herr sich etwas mehr mühe mit der Entfernung der alten WLP geben sollen.
     
  9. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Also ich möcht auch mal wissen, was hinter den ganzen Geschichten steckt. Unter anderem heißt es auch, dass die Silberpaste (oder das Silber :confused: ) nach nem halben Jahr so weit verdampft wäre, sodass sie erneuert werden müsse. :heul:

    Das Redoxpotential von Kupfer und Silber liegt eigentlich recht nah beeinander und Alu oxidiert sofort an der Luft. Bei eloxiertem Alu ist die Oxidschicht noch um einiges dicker und könnte rein theoretisch als Isolierung unter ein SpaceShuttle geklebt werden. So, und jetzt kommt er. :D
    "Unser" neuer Glockenturm ist nach 2 Jahren auch noch nicht richtig schwarz. Bis grün dauerts also noch etwas.. :cool:

    Gruß
    neo
     
  10. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    ty ^^

    zitat//Unter anderem heißt es auch, dass die Silberpaste (oder das Silber ) nach nem halben Jahr so weit verdampft wäre, sodass sie erneuert werden müsse.
    //zitat

    also was ich gehoert hab ist, dass die sliver5 so gemacht ist, dass man sie NICHT staendig erneuern muss (vllt alle 5 jhrs mal)! Also hier gibts ziemlich viele geruechte ^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen