1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

welcher LightScribe Brenner? Wenn überhaupt?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von michimunk, 14. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michimunk

    michimunk Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo!
    Ich überlege mir einen LightScribe Brenner zu holen, hauptsächlich um schönere Demos für unsere Band zu Produzieren.
    Habt ihr Erfahrungen mir Brennern die diese Funktion unterstützen?
    Welchen würdet ihr empfehlen.
    Habe mir einige Tests durchgelesen, hat mir aber auch nicht wirklich weiter geholfen. Nur, daß einige Brenner Probleme mit DVD-R haben.

    Danke schon mal!
     
  2. philippwrick

    philippwrick Byte

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    28
    Hallo michimunk!
    ich habe seit kurzem einen lightscribe brenner HP DoubleLay 640c und bin damit sehr zufrieden. habe ihn mir bei reichelt elektronik (www.reichelt.de) gekauft und 65 € bezahlt. Die rohlinge sind zwar nicht die günstigsten, haben aber recht gut bildqualität. CD-Rohlinge haben die Bessere Label-Qualität, aber auch auf DVD Rohlingen lassen sich kleine Schriftgrößen gut erkennen. Beachte aber, dass nur Graustufen gebrannt werden können!

    ciao, philippppppppp
     
  3. wurzibaer

    wurzibaer ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    Hi,
    habe mir einen Benq 1625 bei Ebay gekauft. Gerät läuft super.
    Kann ich nur empf. Gerät wurde auch mit gut getestet und ist Baugleich mit dem HP LS Brenner.
    MFg
    Wurzibaer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen