1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welcher Lüfeter ??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Ti52, 11. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Hi !
    Ich wollte meine Gehäusetemperatur etwas runder kühlen !! Jetzt die Frage soll ich mir einen Temperatur - Drehzahl gesteuerten Lüfter ca.2500 rpm kaufen oder einen ganz normalen Lüfter ca. 2500 rpm ! ?
    THX Sebi
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Eigentlich ist das Konzept von per Temperatur-Sensor geregelten Lüftern ja gut . Wenns kalt ist , langsam , bei Wärme immer schneller . Allerdings weiß man nie , wie die Dinger kalibriert sind . Extremes Beispiel : Ein Lüfter ist so eingestellt , das er erst ab 40° überhaupt nennenwert Luft schaufelt . Der ist für Gehäuselüftung nix , da ich nicht erst ab 40° ne Kühlung haben will . Die Hersteller schreiben meist auch nie drauf , von wo bis wo die Regelung geht .

    Die Lüftersteuerung ist ein Gerät , das einfach zwischen den Lüfter und den Anschluss am Netzteil bzw. Mainboard gesteckt wird und geht deshalb IMMER . Ein Beispiel (habe ich auch) ist halt der Fan-Mate :

    http://www.tweakers4u.de/Review/zalman_fanmate/body_seite1.htm

    Da man damit eine manuelle Kontrolle hat , muss man zwar selber fummeln aber bei mir beschränkt sich das auf ein paar mal im Jahr vor allem halt Sommer/Winter oder halt auch Lan-Parties o.ä. - ich finds besser aber jeder wie er will :-) !

    MfG Florian
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    bei Drehzahlgeregelten Lüftern geht es primär um die Geräuschentwicklung
     
  4. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Hi !
    Wozu verwendet man denn Drehzahlgeregelte dann ??
    Geht diese Lüftersteuerung auf jedem PC ?? Denn ich habe ein ziehmlich beschissenes Motherboard (MS 6534) ??
    THX Sebi
     
  5. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Ich bevorzuge für Gehäuse Be-/Entlüftung "normale" (also nicht temp.-geregelt) Lüfter , die ich dann an eine Lüftersteuerung - z.B. Zalman Fan-Mate - hänge . Damit lässt sich im Winter auf Flüsterbetrieb umstellen und im Sommer auf Orkan :-) .

    Ich habe Papst und YS-Tech Silent in Verwendung .
    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen