welcher MS-DOS Befehl zum löschen?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Sawadee, 14. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sawadee

    Sawadee Byte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    101
    Hallo,
    ich möchte den Inhalt von c:\windows\cookies ohne Nachfrage mittels einer bat-Datei löschen. Wie lautet der Befehl?

    Danke im voraus!

    Sawadee
     
  2. fl123

    fl123 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2002
    Beiträge:
    37
    oder einfach mit mkdir wieder anlegen :)
     
  3. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    ...aber beim nächsten Windowsstart automatisch leer wieder angelegt!
     
  4. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    ...so nicht:

    deltree /y C:\%windir%\cookies\*

    ;)
     
  5. catdog1

    catdog1 ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Achtung!!! MIt deltree wird der Ordner C:\windows\cookies auch gelöscht und nicht nur Leergeräumt.
     
  6. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Am besten "<B>deltree /y c:\windows\cookies</B>"

    Der normale Befehl "DEL" löscht nur Dateien und keine Verzeichnisse. Außerdem werden versteckte Dateien nicht gelöscht.

    Mit DELTREE geht alles weg. Der Parameter "/y" sorgt dafür, dass nicht nachgefragt wird.
     
  7. Progmeister

    Progmeister Kbyte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    161
    del c:\windows\cookies\*.*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen