welcher PDA für Office/MP3 (soll Excel, Word.. können)

Dieses Thema im Forum "Sonstige mobile Geräte" wurde erstellt von Alizee, 1. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alizee

    Alizee Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    234
    Hallo,

    also, ich bin auf der Suche nach einem PDa der folgende Kriterien erfüllen soll:
    -billig (ist ja lar...)
    -Soll Excel + Word Dokumente bearbeiten können (es geht darum, auf dem PDA Daten einzugeben und die auf den PC zu übertragen)
    -nicht zu schwer, möglichst lange Laufzeit
    -naja, mp3 (und evtl. Video) wäre nicht schlecht, wobei Video nicht sooo nötig ist ;-)

    Ich hab' da an den Acer n10 gedacht, aber auf www.guenstiger.de unter 'Test' hört sich das nicht so toll an, anscheinend gibt es den n10 nicht in intakter Ausführung...
    Was ist mit dem Palm Zire 71?

    Hat noch jemand Ideen welcher PDA geeignet wäre? Palm OS oder Pocket Windows ist eigentlich egal*

    Danke schonmal!
    Gruß,
    Alizee

    *Palm OS wäre mir lieber (Man muss das MS-Monopol ja nicht auch bei den PDAs durchsetzen...), aber Pocket Win. ist natürlich auch nicht schlecht ;-)
     
  2. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Es eignen sich für die gemachten Angaben eine Reihe PDA, PALM's etc ... da die mitgeliferte Software i.d.R. diese Funktionen unterstützt.

    M.E. ist es jetzt nur noch eine Frage des Geldes - wieviel willst Du ausgeben.

    Für die genannten Funktionswünsche reicht ein Yakumo, ein MEDION aus. Ich nutze den MD 2910 seit fast 11/2 Jahren, da ich genau die Funktionen, wie von Dir beschrieben auch benötige inkl. Terminverwaltung mittels Outlook und täglicher Synch mit dem Desktop ...
    Er kann aber auch als Diktiergerät, zum Transport von Bildern, dem Abspielen von Mp3's etc missbraucht werden ... ;)

    Ach ja - und wenn er Navigieren können soll, dann tut er das auch.

    Ich sage bei allen neuen "Spielzeugen" (nicht übel nehmen - aber die Erfahrung macht's): Der Appetit kommt beim Essen. Also: Jetzt mal auf die Schnelle ein "zu klein dimensioniertes Gerät" gekauft, bereust Du nach 1 Woche Nutzung ....
     
  3. Luke Tuxwalker

    Luke Tuxwalker Byte

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    84
    Hallo

    was meinst du mit intakter Ausführung???

    Ich habe einen Acer n10 und bin sehr zufrieden damit, die Akkulaufzeit beträgt ca 6 Std. bei intensiver Nutzung.
    Mp3s kann man den WMP nutzen, hab aber eine PocketPC-Version von WinAMP genommen. Sogar Videos kann ich mir anschauen entsprechendes Programm für MPG-Videos wird mitgeliefert.

    Gruß RJ
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen