Welcher Player?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Homer007, 22. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Homer007

    Homer007 Byte

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    93
    hi,
    mit welchem player spielt ihr eure musik ab?
    windows media player? real one player? winamp?
    bei welchem player wird man nicht gar so viel ausspioniert?`
    und warum nutzt ihr welchen player?
    danke schonmal im vorraus!
     
  2. eagle.86

    eagle.86 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    9
    ich gleicher meinung wie turp
    musicmatch ist das beste programm.
    es ist super zum verwalten von mp3's.
    ferner kann man mit ihm aus allen quellen(laufwerk, line-in, mic-in) aufnehmem. ganz zu schweigen von all seinen netten zusatz features.
    ich arbeite schon seit 4 jahren mit ihm und ich hab noch nie probleme gehabt.
    probiers unbedingt mal aus es ist spitze!!!!!
     
  3. haribo2001

    haribo2001 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    37
    Winamp 2.80, einfach zu bedienen und völlig ausreichend im Funktionsumfang.
     
  4. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    WinAMP 2.9?, weil recht klein und spielt alles ab. Und eben wegen Playlists. MP3s bearbeite ich mit ID3 TagIt.

    Foobar2000 soll aber auch recht gut sein als Player.
     
  5. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Mein Favorit ist Musicmatch.
    Den nutze ich vor allem wegen den umfangreichen Verwaltungsmöglichkeiten und den praktischen Brennfunktionen.
    Zum Erstellen von MP3s nehme ich den auch.
    Ab der 7er Version habe ich mir sogar die Lizenz gekauft.

    Winamp benutze ich noch zur Wiedergabe von Playlisten, aber auch nur, weil MusicMatch (noch) kein Crossfading unterstützt.
    Früher habe ich Winamp grundsätzlich wegen der möglichen Lautstärkeanpassung verwendet. Dies kann aber auch MusicMatch inzwischen.

    Den M$-Player verwende ich für Videos und Radio.
    Real oder Quicktime nur, wenn es sich nicht vermeiden läßt.
     
  6. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Tolle Frage....wähl dich nicht ins Internet ein,beim Musikhören,dann spioniert auch keiner.....kopfschüttel,wegen der Frage..........
     
  7. aerus

    aerus Byte

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    8
    jetAudio, wegen der Rip-Funktion, Burn-Funktion und Kostenlosigkeit :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen