welcher RAID-Controller

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von revolverkopf, 25. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Hallo, ich wünsche zunächst frohe Weihnachten.

    Nun habe ich mir in den Kopf gesetzt, dass ich meinen Rechenr durch Einsatz eines Raidcontrollers schneller machen will.

    2 gleiche Festplatten sollen parallel betrieben werden.

    Nur welchen Raidcontroller soll ich nehmen - worauf kommt es an?

    Gebt bitte eine Kaufempfehlung.

    Welche Nachteile entstehen durch den Betrieb - wenn überhaupt.

    Der Controller soll zu einem ASUS A7V8X "passen", welches demnächst durch das A7N8X deluxe ersetzt werden soll.

    Betriebssystem "noch" Windows 2000 prof.

    Danke. :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,
    sehe ich auch so, und wenn es ein Asus A7N8X Deluxe sein soll dann achte darauf das es das mit dem "E" ist. Also A7N8X E Deluxe.

    Es unterstützt Nividia System Utility komplett und Probleme mit einigen Speichern wurden beseitigt. Hat außerdem Gigabit Lan und Wireless Lan.

    Gruß Mani
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn es raid 0+1 unterstützt, unterstüztz dein zukünftiges board auch raid 0 alleine...also kaufe keinen controller wenn du sowieso bald ein neus board hast...
     
  4. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Ich habe vor nur Raid O zu betreiben.

    Nach Auskunft eines Bekannten wären die Zugriffzeigen, z.b. beim Spielehochladen oder beim Programmaufruf super-schnell.

    D.h. nach dem Tastendruck wäre alles sofort da - stimmt das etwa nicht???
     
  5. Hallo,

    beim A7N8x Deluxe ist Raid 0+1 bereits On Board (S-ATA)

    mfg.

    F.Schumann
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ich nutze einen Promise-Raidcontroller und setze nur Raid1 ein.
    Nachteile keine. Musst bei der Installation des OS halt die Treiberdiskette bereithalten.
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Mirroring (RAID 1) für die Sicherheit deiner Daten, Striping (RAID 0) für große Zugriffs-Geschwindigkeit oder RAID 0+1 als Kombination beider Vorteile.

    Allgemein: die Sache hat also primär mit der Datenausfallsicherheit zu tun und weniger mit Geschwindigkeit, angesichts der Preise, die solche Controller kosten,
    nur für mit dem Rechner Geld verdienende Firmen interessant. Für Privatleute ist das nicht in erster Linie gedacht. Obwohl es
    nicht völlig sinnlos ist, aber teuer. Das übliche Backup alle paar Tage auf CD, Wechselplatten u.dgl. reicht hier normalerweise.

    Von einer Erhöhung der Geschwindigkeit sollte man sich nicht zuviel versprechen.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen