1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welcher Ram soll ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von anfangen, 14. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. anfangen

    anfangen ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich möchte meine derzeitigen 256MB auf 512 MB aufrüsten.

    Hier ein paar Daten

    Ich hab jetzt eine DDR 256MB/PC 266,kann ich eine andere 256MB/PC 333 aufrüsten, oder muss PC 266 haben. Kann jemand mir empfehlen.:bitte:

    Danke im Voraus
     
  2. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    kannst auch PC333 oder PC400 nehmen. Schau aber vorher ins Handbuch vom Mainboard, ob es da mögliche Inkompatibilitäten in Bezug auf die Bestückung der Module gibt.
     
  3. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Und nimm den Speicher vom gleichen Hersteller,wie der der schon auf dem Board steckt.
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    und PC 400n ehmen, der ist billiger, und abwätskompatibel...

    MDT läuft eigentlich überall
     
  5. Knixxx

    Knixxx Byte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    73
    Wie wärs wenn du deinen alten bei E-bay vertickst und dir neuen PC 333 oder 400 zulegst. Natürlcih nur wenn dein Board das unterstützt. Generell würde ich aber nie verschiedene Ram Typen mischen, auch wenn das manchmal möglich ist. Der interne Arbeitstakt (beim Lesen und schreiben) wird eh an das schwächste Glied im Rechner angepasst. Scheue also keine Kosten für guten Arbeitsspeicher wenn du den Rechner noch für längere Zeit nutzen willst!!!
    Wie du sicherlich schon weißt muß der Kürzel (zB cl 3) hinter dem Ramtyp eine möglichst kleine Zahl haben, da er die Takte angibt die er zum schreiben auf den Ram benötigt. Bei manchen Shops steht das sogar ausgeschreiben im Netz!
     
  6. anfangen

    anfangen ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Danke alle. Ich versuche mit PC 333 und gleiche Herstellung. Hoffe es passt mit der gesteckten Ram auf dem Board an.
     
  7. Knixxx

    Knixxx Byte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    73
    Hoffen ist gut.....
    Wissen ist besser. Als erstes solltest du deine Hardware kennen.
    Also erstmal ein Programm zum auslesen installlieren....

    zB. SiSoftSandra oder irgend ein anderes....davon gibts viele!

    Dann wird da unter anderem angezeigt, wie dein Speicher getaktet ist und was es für ein Typ ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen