Welcher Ram Speicher sind zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von *Frank*, 10. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. *Frank*

    *Frank* ROM

    Hallo,

    ich will meinen Arbeitsspeicher "vergrößern".
    Ist eine höhere Frequenz immer besser? (z.B. 400Mhz als 333Mhz)
    Muss das irgendwie kompatibel zum Motherboard oder zum Chip sein?
    Sind billige RAM-Speicher (nicht Marke Infineon oder so) empfehlenswert?

    Wäre super, wenn mir jmd. helfen könnte!

    MFG
    Frank
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, kauf Markenspeicher. Dieser sollte in Frequenz und CL zu deinem vorhandenem RAM passen. Eine höhere Frequenz bringt dir nichts, da die Riegel immer mit dem Tempo des langsamsten angesteuert werden. Dein Board zu kennen wäre nicht schlecht, da z.B das K7S5A nicht jeden RAM mag.

    MfG Steffen
     
  3. Magrange

    Magrange Megabyte

    Hol dir Marken-RAM, z.B. MDT.

    Was hast für ein System?
     
  4. *Frank*

    *Frank* ROM

    VT i.O. oder dann lieber Infineon?

    Hab einen 1,333 Ghz Athlon AMD (bin auf Arbeit...weiß jetzt nicht das Motherboard...)

    Der hat ja 133Mhz FSB...ich hoffe das ist nicht zu langsam für einen PC3200 (400Mhz) RAM Speicher!? :bet:

    Frank
     
  5. *Frank*

    *Frank* ROM

    ...wenn man evtl später umrüstet wäre es doch vorausschauend!?
    Den PC macht es doch nicht langsamer, oder seh ich das falsch?

    MFG
    Frank
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Dann solltest aber vorher auf jeden Fall noch das Mainboard identifizieren. In der Regel passen da nur PC-133 SDR-SDRAM-Riegel drauf, denn die waren gerade aktuell, als 1,3er Athlons verkauft wurden.

    Gruß, Magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen