1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welcher Speicher für ASRock K7S41GX

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von XB2, 13. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XB2

    XB2 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    142
    Hallo !
    Auf obigem Motherboard habe ich den AMD Sempron 2400+
    und 256 MB RAM. Möchte den 2. Platz auch noch mit 256 MB
    bestücken. Laut Handbuch passen PC2700 (DDR333) oder
    PC2100 (DDR266). Der vorhandene Baustein hat aber PC400
    (PC3200) und 400 MHz CL3 von NANYA. Wieso ist das nicht der
    RAM-Typ, der angegeben ist für das Board? Oder ist der RAM-
    Typ auch möglich (er läuft ja) auch wenn nichts davon im Hand-
    buch und auch nichts im Internet steht??
    Wer kann weiterhelfen?
    Was hat die Bezeichnung in den Listen CL2 oder CL3 zu bedeuten? Was bedeutet die Bezeichng. (3rd)bei Infinion?
    OK, viele Grüße Hans
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Den RAM kannst du verwenden! Sollte kein Problem sein, denn RAM ist abwärtskompatibel... langsamer geht immer ;) Mal hoffen, das Board ist nicht so wählerisch!
    Die CL-Werte geben die Latenzzeiten an, je kürzer, desto besser! Im Normalfall ist das aber sowas von egal!
    Und Infineon 3rd ist Billigramsch, auch wenn Infineon draufsteht! Naja, viel Spass mit dem doppelten RAM, wirst du sicher sehr merken...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen