1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

welcher Speicherhersteller ist der richtige?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MarkusO, 1. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Hallo Leute,

    ich möchte meiner Kiste 1 GB Ram (2x512 MB DDR400) gönnen.
    Mein Händler hat 4 verschiedene Hersteller und ich hab keine Ahnung welchen ich nehmen soll.

    Bisher habe ich immer Infineon genommen, aber angeblich sollen deren Speicher auch nicht mehr das Gelbe vom Ei sein.

    Aktuell sollen die Ram´s auf nem ASUS A7N8X laufen und in voraussichtlich einem halben Jahr auf einem ASUS A8V oder einem Abit AV8.

    Welchen Hersteller könnt Ihr empfehlen?
    Samsung, Infineon, Kingston oder Twinmos?

    Viele Grüße
    MarkusO
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  3. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Hi ossilotta,

    habe ich das richtig verstanden?
    Bei dem beschriebenen Ram handelt es sich um ein SingleSidet-Modell?!

    Oder habe ich da was falsch verstanden (32x8)
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  5. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Aloha,

    ah ja, klingt alles nicht schlecht, vor allem das MDT diese sowohl SS als auch DS anbietet. Die Preise sind annehmbar.

    Aber schade das die Speicher von ASUS und Abit nicht freigegeben sind.

    Viele Grüße
    MarkusO
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    schick doch mal eine email an Asus und Abit !
    mfg ossilotta
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Also ich weiß nicht, wie oft wir hier schon den 512er von MDT hier an User mit Asus oder Abit Mainboards verscherbelt haben. Damit dürfte es eigentlich kein Problem geben!
    Schau mal bei www.e-bug.de vorbei. Da haben sie den 512er Double-Sided und Single-Sided. Letzerer ist auch nur geringfügig teurer!
     
  8. Mr Tooxer

    Mr Tooxer Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    38
    @Markus0...
    da brauchst Du dir keine Sorgen machen...Der MDT-Speicher wird ohne Probleme von Asus-Board erkannt...Hatte vor das Asus A7N8X-X und nun das Asus A8N SLI Deluxe mit MDT-Speicher (DoubleSided)...
     
  9. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Hi Marian,

    danke für den Tipp, aber ich bestell ihn doch lieber direkt bei MDT, weil insgesamt mit Porto und allem ist MDT günstiger.

    Viele Grüße
    MarkusO
     
  10. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    @all
    vielen Dank für die Tipps, Bestellung ist schon unterwegs.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen