1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches bei Augenproblemen?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Kitti, 22. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kitti

    Kitti ROM

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    suche grad nach einem Notebook, da mein Examen ansteht. Habe leider öfter Augenprobleme (Unschärfe o.ä) bei längerer PC-Arbeit.
    Hab gehört Notebooks mit Hochglanzbeschichtung (Crystal Bright, Truelife, X-Black, Color Shine, High Definition Bright View) seien augenschonener.

    Würd mir gern ein "Sony Vaio VGN-FS-115-M" (X-Black) o.ä. schmales, optisch ansprechendes kaufen, da die echt spitze aussehen. Allerdings hab ich nur schlechtes über die Akkulaufzeiten gehört, und 3h find ich schon angebracht.

    Was sagt ihr zu den Laufzeiten von Sony und der Sache mit der Augenfreundlichkeit???

    Wer hat eine Alternative? ? Hab nur folgende Ansprüche:
    Intel-Centrino, 512MB, 60GB, 15,4´´, Hochglanzbeschichtung, 3-4x USB2, 3-4h Akkulaufzeit, bis 1300 Euro

    Bitte verzweifelt um Antwort, habe selber wenig Ahnung von der Materie.....

    Danke an alle die mir Posten :-) Gruß kathrin
     
  2. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    Hi Kathrin!

    Versuchs mal mit einem HP/Compaq NX 7000 oder besser 7010! Die sind einfach super! Teurer aber neuer wäre ein HP/Compaq NX 8220! Die haben alle ein WSXGA Display. Das "S" Steht für Sharp! Du kannst dir auch eins mit USXGA kaufen. das ist dann ein Ultra Sharp Display. Ist aber natürlich auch teurer!
    Schau dir mal die HPs an. Sind echt super!
    Ich könnte dir ein gebrauchtes NX 7010 von nem Freund besorgen. Ist glaube ich 1 1/2 Jahre alt. Für 650€.
    funbktioniert einwandfrei!
    Sag einfach bescheid!

    Das ist übrigens die Version mit 1,7GHz Centrino! Es gibt ja drei Versionen vom NX7010!!!
     
  3. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Wenn du Augenprobleme hast, dann achte darauf das das Display nicht mit so ner Hochglanzschicht ist.

    Das ist nämlich leider oft der nachteil bei den ultrabright etc. Displays. Diese Hochglanz Oberflächte verstärkt zwar noch die Bildschärfe, jedoch führt sie auch zu starken Spiegelungen, besonders bei Tageslicht.
     
  4. Kitti

    Kitti ROM

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    2
    Danke für den Tipp. War heut bei Media und hab mich von den Spiegelungen der Deckenlampen "überzeugt", ist wirklich extrem.

    Dafür hab ich mich nun in ein Samsung X 20 VGM 1600V verliebt. :) Leider hab ich festgestellt, dass doch einige Leute nichts gutes darüber zu berichten haben. Nun ist die Frage:
    Scheiß auf Einzelmeinungen vs. sich weiter umsehen??!

    Oder kennt noch jemand andere elegante, so schön leichte (2,4 kg), schmale (2,6 cm) Modelle anderer Anbieter???????
    :confused: :confused: :confused:

    Danke *jaja, das mit dem Aussehen ist wohl typisch frau :cool: *
     
  5. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    HP/Compaq NX 7000 oder besser 7010
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen