Welches Board/CPU für Videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von wil.weber, 27. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wil.weber

    wil.weber ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich moechte mir einen neuen PC zusammenstellen. Die Hauptnutzung ist eigentlich Video und Fotobearbeitung. Was wuerdet ihr mir empfehlen, welches Board, CPU und wieviel Speicher? Preislich habe ich an etwa 500 Euro gedacht.

    Vielen Dank schonmal im voraus
    Wilfried
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Für den ganzen PC 500? Hui... wird knapp, aber einen Versuch ist das wert:

    CPU: AMD Athlon64 3000+ Venice (boxed) ~€154
    Board: Asus A8N-E ~€94
    RAM: 1GB Kit MDT PC3200 ~€86
    GraKa: MSI RX300HM-TD128E (X300SE) ~€49
    Netzteil: Enermax EG365AX-VE(G)FMA (350W) ~€59
    Festplatte: Samsung SP1634N ~€78
    DVD-ROM: Samsung TS-H352 ~€19

    = €539

    Das System wird absolut null Grafikleistung haben, absolut unbrauchbar zum spielen, falls du das auch mal vor hast! Ein DVD Brenner und S-ATA Festplatten sind bei dem Budget ebenfalls nicht drin! Mehr RAM wäre für ernstgemeinte Videobearbeitung auch nicht schlecht, aber kannst du auch noch später nachrüsten!
    Ein Gehäuse brauchst du noch, kannst die Sachen nicht auf den Boden legen! ;) Also lieber noch ein paar Euro sparen...
     
  3. wil.weber

    wil.weber ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    erstmal Vielen Dank fuer die Info. Mir geht es hauptsaechlich ums Board und die CPU. Das entsprechende Gehaeuse ( Midi Atx mit 425 Watt ) habe ich schon. Das muesste eigentlich reichen. Fuer mich stellt sich halt die Frage AMD oder Intel CPU. Bei AMD dachte ich an den Athlon 64 3500+ Boxed. Bei Intel an den P4 640-3,2 GHz. Das mit dem Preis ist auch nur ein Richtwert, der darf auch noch teurer werden, soll aber auf jedenfall gut sein.

    Gruss
    Wilfried
     
  4. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Preis nur richtwert? Was kannst du den maximal ausgeben bzw. willst du maximal ausgeben.

    Amd ist schon der richtige weg ;)
     
  5. wil.weber

    wil.weber ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    6
    naja so maximal 750 Euro, da soll aber dann noch eine SATA Festplatte dabei sein.

    Bringt eigentlich ein 2x512 Corsair Speicher mehr als ein 1024 Riegel??

    Gruss
    Wilfried
     
  6. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    zocken oder sowas willst du nicht?
     
  7. wil.weber

    wil.weber ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    6
    nein, nur Videobearbeitung, Fotos, halt Internet mit DSL 1024 und das bischen Office schafft der ja wohl dann auch noch. Ich brauche auch nur eine Graka zur Videobearbeitung.

    Gruss
    Wilfried
     
  8. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...welche Software willst du benutzen (Videobearbeitung)?
    Die allermeiste ist immer noch Pentium/Intelchipsatz-optimiert, da könnten mit AMD/VIA-Kombinationen Probleme auftauchen...
     
  9. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Also das Intel-Optimierte ist inzwischen bei aktueller Software bei weitem nicht mehr so stark wie früher. Die Fliesskomma-Einheit bei AMD ist inzw. ebenfalls auf dem Stand der Dinge.
    Allerdings unterstützen viele proffesionellere V.-Bearbeitungsprogramme inzw. Multithreating. Daher am besten vor dem Kauf die Programme auf Multiprozzessorunterstützung kontrollieren.

    Daher empfehle ich:
    Bei Single-Prozzessor:

    AMD 3500+ boxed (ca. 230€)
    2x Kingston Value DIMM 1 GB Kit (188€)
    Asus A8N-VM CSM (hat eine integrierte Grafik auf GF 6200 Basis - sollte reichen für Video - ansonsten ist noch ein Grafikslot frei)) (89€)

    Summe: 507€ ! passt genau


    Mulitprozzessor:

    AMD X2 3800+ boxed (350€)
    A8N-VM CSM 89€
    1x Value Kingston DIMM 1 GB Kit (94€)

    Summe: 533€ ein bisschen drüber
     
  10. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Gegenvorschlag:

    Single-Prozessor mit Hyperthreading (also im Prinzip Multiprozessor)
    PIV 640 3,2 GHz boxed 212,63€
    DDR-RAM 2048MB KIT PC400 CL2,5 MDT 194,98€
    Asus P5RD1-V Deluxe (integrierte Grafik ATI X300), PCIe, SATA(Raid), FireWire und Video-Eingänge onboard, 107,63€

    Summe: 515,24€ zzgl Versand...;)
     
  11. wil.weber

    wil.weber ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    6
    HAllo,

    also Software maeßig dachte ich an Pinnacale Studio Vers.9, oder Uled Videostudio.

    Nun ist halt die grosse Frage fuer mich welchen der von euch vorgeschlagenen Prozessoren ich nehmen soll. Nochmal die Frage mit dem Speicher, ist 2x 512 MB Corsair besser als einmal 1024??

    Am liebsten waere mir wenn das Board noch Firewire haette.

    Muss leider gleich zur Arbeit, bin aber fuer eure Vorschlaege dankbar.

    Gruss
    Wilfried
     
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also ich würde nehmen:

    AMD 3500+ venice ( tray)
    Gigabyte K8n U-9
    2x512MB RAM
    BenQ 1640
    Zalman 7700 AlCU
    300GB Western Digital
    2x Gehäuselüfter
    370W NT von BeQuiet
     
  13. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...nicht wirklich. Aber 1x1024 ist besser, wenn du irgendwann mal noch 1024 dazustecken willst.
    ..hat mein Vorschlag - und dazu sogar S-Video- und Composite-Eingang...
     
  14. wil.weber

    wil.weber ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    erstmal Vielen Dank fuer die vielen Infos. Werde mich jetzt mal in aller Ruhe hinsetzen und mir ein System zusammen stellen.

    Gruss
    Wilfried
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen