1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches Board

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tipserg, 5. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tipserg

    tipserg ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich wollte mir einen AMD Athlon XP 1700+ (mit T-Bred B Kern) holen. Nun wollt ich fragen welches board ich mir dazu am besten kaufe. Ich wollte eins, bei dem man den Multi im Bios einstellen kann, am besten in 0,5 oder 1 Schritten. Und es sollte 3 DDR Steckplätze haben. Welches würdet ihr mir denn empfehlen?
    Wie immer natürlich mit nem guten Preis-Leistungsverhältnis.
     
  2. Thomas Meyering

    Thomas Meyering Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    227
    Bei diesen Anforderungen gibt es kaum eine Alternative zu einem beliebigen Board mit dem NForce2-Chipsatz.

    Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben z. B. die Epox- und die baugleichen Enmic-Boards.

    Bei gleichem Chipsatz gibt es keine großen Unterschiede zwischen den verschiedenen Herstellern. Die Geschwindigkeitsunterschiede zwischen verschiedenen Boards mit gleichem Chipsatz liegen im Bereich der Messungenauigkeit.

    Niedrige Preise bezahlt man mit magerer Ausstattung und schlechtem Support, üppiges Zubehör kostet entsprechend Geld.
    Wenn man bestimmtes Zubehör braucht (Frontpanel, Raid...) ist es im Bundle immer billiger, wenn man es nicht braucht, bezahlt man unnötig Geld.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen