1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches Board?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Yamaha YZ 250F, 21. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yamaha YZ 250F

    Yamaha YZ 250F ROM

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    6
    Ich will mir ein neues Motherboard kaufen, nur weiß ich nicht genau welchen Chipsatz dazu KT266 oder KT333 (ist der wirklich so viel schneller?) Ich will mir dazu einen 1800XP kaufen.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    Danke
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    oh gott ich wollte dir nicht andrehen.
    ich habe dir diese boars genannt weil ich von anderen davon gehört habe und selber erfahrungen gemacht habe.
    wenn dir ein ganz anderes board gefällt dann nehme das.

    das hier im forum ist mit vorsicht zu nehmen. warum posten man denn hier? entweder man mölchte eine meinung hören oder hat ein problem. viele user haben mit einem teil probleme udndas summiert sich dann. wenn man dann die vielen andere hat die mit dieser hardware keine probleme haben ist der protzentsatz der defekten hardware sehr gering.

    z.b. elitegroupe. damit haben einige probleme obwohl es in den test der zeitschrift als gut durch ging.

    denke immer daran montagshardware gib es immer wieder.
    mit den test der pc-welt bin ich eigendlich immer gut gefahren.
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    alle boards wurden auch in der pc-welt getestet.
    mit diesen testberichten ist das ja immer son ding.
    ein einer zeitschrift wird das als sher gut benotet und in einer anderen befri.

    wenn du mit epox zufrieden bist dann bleibe doch bei der marke
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    testberichte
    kunden berichte
    und eigene erfahrung

    im ddr bereich habe ich noch keine eigene erfahrungen gemacht.
     
  5. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Das MSI K7T266 Pro-2 (VIA Kt266a) hat sehr wohl USB 2.0, ist noch ein NEC Controller drauf :-)

    Gurß
    Christian
     
  6. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    im ddr sector ist und bleibt z.zt.

    1. msi
    2. abit
    3. asus

    diese reihenfolge kann sich natürlich wieder ändern
     
  7. Struppi40

    Struppi40 Byte

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    11
    Bei mir rennt das MSI-Ultra-ARU. Ich bin sher zufrieden damit
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    >oh gott
    Das wäre übertrieben ;-)
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ich kauf jedenfalls nix, was nicht in vielen Zeitungen gut weggekommen ist. Sonst kommt manchmal bei mir der Verdacht der Bestechlichkeit auf, wenn z.B. in einer Zeitung ein Board aus mir unverständlichen Gründen bzw. wegen Ausstattungsmerkmalen, die mir völlig gleichgültig sind, niedergemacht wird und andere Boards mit offensichtlichen Problemen (die man z.B. im Forum mitbekommt) hochgelobt werden. Darum schau ich auch nie auf solch alberne Schulnoten, sondern eher auf die Infos zwischen den Zeilen. Bei der PCWELT gibts sowas selten.
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ich meinte mehr Geschwindigkeit, Stabilität, Support, Ausstattung und solche Dinge. Aber das wird wohl hoffentlich in den Testberichten mit drin sein.
    Ich bin jedenfalls nach Auswertung der Testberichte vor einem Jahr bei Epox gelandet und würde auch momentan wieder dazu greifen. Fujitsu-Siemens ist aber auch nicht schlecht, besonders in Sachen Stabilität und Thermal Management.
    Gruß, Andreas
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Nach welchen Kriterien?
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hab auch nix Gegenteiliges zum MSI behauptet. Aber ein zusätzlicher Chip verursacht eben auch zusätzliche Kosten, so daß nur solche Hersteller derartige Features haben, deren Kunden nicht in erster Linie auf den ? achten, sondern auf ein gutes und gut ausgestattetes Board.
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Der KT333 ist zwar momentan kaum schneller als der KT266A, bietet aber schon USB 2.0 und ist an sich zukunftsträchtiger. Als Speicher solltest Du trotzdem PC266 mit CL2 einsetzen, natürlich Markenspeicher.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen