Welches Defrag-Tool

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Xaver2, 27. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Hi,
    ich wollt mal von euch hören, ob ihr das Windows-Defrag Programm benutzt, oder ob ihr eines von einem anderen Hersteller verwendet.
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Ich defragmentiere meine Festplatte mit SpeedDisk von den Norton Utilities.
     
  3. DefenderX

    DefenderX Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    61
    Ist denn Speeddik besser als das Windoof-tool ???

    Zumindest scheint es langsammer zu arbeiten...
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  5. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    bnutze ich und überlege schon, mir die vollversion zu kaufen. Das tool ist klasse und geht recht schnell.
    hingegen der boardeigene defregmentierer erfordert sehr viel zeit und geduld.

    gruss j1
     
  6. Alter1

    Alter1 Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    101
    Hallo,

    wenn schon Defrag dann aber richtig!
    Nimm O&O Defrag Vers. 6..., schnell und noch besser.

    Gruß Alter;)
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  8. rooiboos

    rooiboos Byte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    25
    Hallo,
    O&O kann ich nur Bestens empfehlen,
    Gruß
    Rooiboos
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen