Welches DVD-Leselaufwerk ist empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Südseeinseldiktator, 30. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Hallo,

    da mein nunmer 5 Jahre altes LG-Laufwerk langsam den Geist aufgibt, brauche ich ein neues. Leider gestaltete sich die bisherige Recherche schwieriger als gedacht, da es scheinbar kaum aktuelle Tests mit guter Marktabdeckung gibt, in denen Lesekorrektur und Geräuschpegel berücksichtigt wurden.

    Nunja, ich habe den Tag über gegoogelt und bin dabei mehrfach auf das Toshiba SD-M1912 als Empfehlung gestoßen.

    So gut die Toshiba-Laufwerke früher mal waren, seit der Kriese mit dem 1802 klingeln da bei mir sämtliche Alarmglocken. Es geht zudem das Gerücht um, dass die Toshiba-Laufwerke DVD+R nur sehr langsam lesen können (was mit einer inoffiziellen Firmware wohl geändert werden kann). Falls das stimmt wäre das schlecht, da ich nämlich einen DVD+R-Brenner besitze.

    Meine Frage deshalb kurz und knapp:
    Welches DVD-Laufwerk ist leise und hat eine gute Fehlerkorrektur? Ich besitze bereits einen (externen) DVD-Brenner und bin damit zufrieden, möchte mich davon also nicht trennen. Was ich benötige ist deshalb ein reines Leselaufwerk.

    Mir ist bekannt, dass man laute Laufwerke zur Not auch mit Tools wie CD-Bremse ruhig stellen kann ... ich möchte aber möglichst unabhängig von einem Tool ein ruhiges Laufwerk kaufen.

    Ich freue mich über jede Empfehlung :-)

    Danke und Gruß,
    Michi
     
    whisky gefällt das.
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    wollte gerade das selbe posten - mein gutes altes Thoshiba SD-M1612 hat den Geist aufgegeben *heul*

    Häng mich einfach bei dir an :)
     
  3. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Willkommen, Leidensgenosse.

    Bist Du zufällig auf brauchbare Tests gestoßen? Ich konnte trotz ausführlicher Recherchen nichts wirklich brauchbares finden ... :aua:

    Gruß,
    Michi
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nein - leider nicht - Tests von normalen Lesegeräten sind heutzutage schwer zu finden...
     
  5. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Ja, das ist das Problem ... jeder testet nur noch DVD-Brenner und Rohlinge aber keine Laufwerke mehr ...

    Ich werde mal abwarten, was dieser Thread noch ergibt und mir notfalls vermutlich trotz angeblicher DVD+R-Schwäche das M1912 von Toshiba holen. Angeblich gibt's irgenwo ne Firmware, mit der man das Laufwerk zu normaler Leseleistung bei den Plus-Medien bewegen kann. Wirklich zu dumm, dass ein Hersteller so einen Mist bauen muss ...

    Gruß,Michi
     
  6. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    bei gamestar hab ich ein paar gefunden...unten in der tabelle sind ein paar dvd-rom-laufwerke im test
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    whisky und MaxMaster gefällt das.
  8. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    na denn halt nich :heul: :heul: :D
     
    whisky gefällt das.
  9. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Hi,

    kann nur die Toshibas wärmstens empfehlen. Habe ein SD-M 1802 und ein SD-M 1912. Beide sind leise schalten schnell runter lesen alles (das 1912 auch DVD-RAM) und funktionieren beide mit CD-Bremse. Das1802 gibt es nicht mehr dafür das 1912 in schwarz und grau für je 25 EURO.

    Gruß
    pignix
     
    whisky gefällt das.
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Danke - werd wohl eh bei Toshiba bleiben und mir das 1912 kaufen
     
  11. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Besten Dank für die Antworten! Ich denke, ich werde mir auch das Toshiba M1912 holen. Weiß jemand, was an dem Gerücht mit den DVD+R-Median dran ist? Angeblich sollen die Toshiba-Laufwerke keine Plus-Medien in voller Geschwindigkeit lesen können ...

    Danke und Gruß,
    Michi
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn du etwas wartest bis ich es bekomme (habs heute bestellt ;) ) dann sag ich's dir :D
     
  13. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Klasse Whisky, super! Dann warte ich gerne noch etwas :-) Das Problem ist nämlich, dass ich einen Plus-Brenner hab und nicht wild drauf bin, dass alle Medien blos noch mit 6x gelesen werden ;)

    Vielen Dank und Gruß,
    Michi
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich hab zwar einen Multibrenner und DVD-R/RW sind meine Favoriten aber irgendwo werd ich schon eine DVD+R rumliegen haben :D

    4-5 Tage lieferzeit ist drauf - hoffe ich bekomme es bis Samstag - bin unter der woche nicht zuhause und du müsstest sonst bis übernächsten Samstag warten ;)

    Meld mich dann wieder....
     
  15. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    :)

    Wo hast Du denn bestellt?

    Übrigens, kennst Du die Packstationen? Da werden die Pakete dann vom Postboten direkt eingeliefert und man ist unabhängig von den teilweise recht seltsamen Öffnunbszeiten der Post.

    Gruß,
    Michi
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    www.schauer.net - ist ein Österreichischer Shop

    Das Paket kommt eh an - bei uns ist sowieso immer jemand da - aber ich kann es nur am WE ausprobieren denn sonst bin ich aus arbeitsgründen nicht zu Hause ;). Also du erfährst spätestens übernächsten Samstag (oder Freitag) obs klappt - ich hoffe aber das ich es bis nächstes WE schon bekomme....
     
  17. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Hab da grad mal in den Shop reingeschaut ...
    Dieser Artikel ist nicht storno- oder ruecknahmefaehig da er entweder nach Kundenspezifikationen gefertigt, oder fuer einen Auftrag extra bestellt wird.

    Find ich nicht gut. Die Artikelnummern und der Hinweis lassen darauf schließen, dass die Ihre Ware bei Ingram Micro bestellen, dieser Distributor verwendet den gleiche Hinweis auf den Rechnungen, wenn die die bestellte Ware erst beim Hersteller anfordern müssen. Der Shop darf diese Einschränkung aber nicht an den Endkunen weitergeben, tun sie aber scheinbar.

    Auf mich macht das jetzt erst mal irgendwie keinen sonderlich seriösen Eindruck ... hast Du da schon öfters was bestellt?

    Gruß,
    Michi
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    ja hab ich - der Standort ist nicht weit weg von mir - wenn sie mich nerfen steig ich ihnen aufs Dach *g*

    Edit: Der Shop ist zwar auch nicht der Billigste hat aber günstige Versandkosten:http://www.geizhals.at/a116187.html
     
  19. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Heute ist nichts mehr gekommen - musst wohl bis nächste Woche warten...
     
  20. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Hi Whisky,

    kein Thema! Danke, dass Du noch an mich denkst :merci:

    Ich hab mich in der letzten Woche übrigens noch etwas umgehört ... nach den Userberichten, die ich gelesen habe, soll es keinen nennenswerten Unterschied in der Leseleistung zwischen DVD+R und DVD-R geben. Dafür soll das Laufwerk ein nervendes Pfeifen verursachen, wenn es Daten lesen soll. Wäre nett, wenn Du auf diesen Punkt kurz eingehen könntest, wenn Du es getestet hast.

    Viele Grüße und schönes Wochenende,
    Michi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen