1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches DVD-Lw könnt ihr mir empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Cosmicat, 21. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cosmicat

    Cosmicat ROM

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo!
    Will statt meinem defekten CD-LW (IDE) ein DVD einbauen. Welche sind gut?
    Danke!
     
  2. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo Karl,

    gibt es auf der o.g. WebSite sowohl für Rev. A als auch für Rev. B, die genaue Beschreibung welches LW bzw. welche Firmware-Version wozu gehört ist dort ebenfalls zu finden.

    Allerdings unter WinXP kann man sein DVD-LW ja 4x auf einen beliebigen RPC-Code umschalten. Auch gibt es direkt von Toshiba ein RPC1-Utility zum "umschalten". Habe das aber bisher noch nicht probiert, sondern flashe dann die gepatchte Firmware (RPC 1) kurzzeitig drauf.

    Hoffe habe dir helfen können.

    Gruss Andreas
    [Diese Nachricht wurde von akaturbo am 23.05.2002 | 13:53 geändert.]
     
  3. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    man heute ist wohl irgendwie nicht mein Tag ;-) . Du hattest doch bereits unter Software/WindowsXP einen Thread "DVD-LW läuft nur im PIO-Modus" eröffnet und da habe ich dir mit einem Verweis auf hier geantwortet. Alles weitere steht hier oben bereits geschrieben. Aktuell ist die Firmware-Ver. 1806 für beide LW-Versionen, wobei sich die Firmware als sloches minimal unterscheidet. Deshalb vorab mit dem Programm cdvdinfo prüfen welche LW-Ver. du hast und dem entsprechend auch die jeweilige Firmware-Ver. }runterladen und installieren.

    Solltest noch mehr Hilfe benötigen holzwurm2@nexgo.de , meine DSL-Standleitung bricht heute andauernd zusammen.

    Gruss Andreas
     
  4. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    228
    Hallo Andreas,

    hab das gleiche Problem wie du hattest. Das Toshiba DVD läuft nur im PIO Mode. Welche Firmware Version hast du eingespielt ?? Antworte bitte, würde mir echt helfen.
     
  5. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    das ist der Link zur aktuellen Firmware http://perso.club-internet.fr/farzeno/firmware/ Da es eine Französische Website ist, dürfte der Rest eigentlich kein Problem sein sich da durch zu "wuseln".

    Beim SD-M1612 ist zu beachten dass zwei verschiedene LW-Versionen mit unterschiedlichen Firmware-Versionen im Umlauf sind. Vorab mit dem Programm "cdvdinfo" - ein Link existiert ebenfalls auf genannter Website - prüfen zu welcher Versionen das LW gehört und dann die entsprechende Firmware }runterladen und überspielen. Eine Readme existiert ebenfalls beim Firmware-Programm.

    Bei mir hatte ich anfangs unter XP auch das Prob dass DVD-LW nicht im UDMA-Modus lief, jetzt kein Problem mehr und das LW bietet mehr Features beim Auslesen kopiergeschützter CD}s.

    Die genannte Web-Site ist meiner Meinung nach eine der aktuellsten und komplettesten Firmware-Site}s die ich kenne und greife immer wieder gern darauf zurück.

    Gruss Andreas
     
  6. Codex HH

    Codex HH Byte

    Registriert seit:
    18. März 2001
    Beiträge:
    103
    Moin Andreas,

    wäre echt nett von dir wenn du mir mal den link zur download page von toshiba geben würdest, da ich mich auf der page von denen totgesucht habe aber für das SD-M1612 keine firmware gefunden habe... danke und

    Gruß

    Basti
     
  7. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    ... kann ich dir nur Recht geben und mit der neuen Firmware werden sogar alle bis jetzt bekannten Kopierschütze ausgelesen. Aktuelle Version ist 1806.

    Gruss Andreas
     
  8. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    Ich habe daheim das ASUS E616 und bin damit auch voll zufrieden. Liest DVD 16 fach und CD-ROMs bis zu 48 fach. Und ist ein Asus ;-)
     
  9. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Die Toshiba Rom}s sind zwar recht leise, ich bevorzuge aber Pioneer Slot-In
    http://www.pioneer.de/optical/o1301001.htm

    Gruß
    Christian
     
  10. lunatic

    lunatic Byte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    72
    Hallo,

    ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Toshiba SM 1612 gemacht.

    Ist schnell und zuverlaessige
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Andreas,

    Zu diesem Laufwerk noch eine Frage: bei den alten Versionen (Laufwerkbaujahr 2001) gibt es eine Firmware-Version, mit der man das Laufwerk auf Codefree schalten konnte. Wie sieht\'s da mit den neuen Laufwerken, bzw. Firmware aus (von 2002 an)?

    Gruss,

    Karl
     
  12. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich empfehle Dir das Toshiba SD-M1612. Gute Lesefähigkeiten bei den meisten kopiergeschützten CDs, gute Fehlerkorrektur, schnell und doch noch relativ leise.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen