1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches externes Festplattengehäuse?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DaKing, 2. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaKing

    DaKing ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Ich besitze in meine Desktop PC eine Hitachi HDS722516VLAT80. Das Problem ist, dass der PC nicht mehr läuft, ich aber unbedingt die Daten auf der Festplatte benötige. Daher suche ich nun nach einer Möglichkeit auf diese über meinen Laptop zuzugreifen. Daher nun meine Fragen:
    1.) Laut Herstellerangaben unterstützt die HD den ATA 100 Modus. Die externen HD Gehäuse, die ich gefunden habe unterstützen ATA 133. Ist das abwärts kompatibel bzw. welches Gehäuse wäre gut für die Festplatte geeignet?
    2.) Ist es möglich eine Festplatte mit Daten drauf extern einzubinden ohne sie zu formatieren?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    1.) du benötigst am Notebook einen USB-Anschluss
    Externe Gehäuse mit USB 1.1 oder 2.0 gibt es wie Sand am Meer.
    Ob ATA 100 oder ATA 133 ist völlig egal.

    2.) Ja.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen