1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches Format besser für videos/daten ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von wu-wolle, 10. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    hallo,

    leider finde ich den artikel von pc-welt nichtmehr, wo beschrieben wird welches format (dvd-r, dvd+r) eher für filme/videos und welches eher für file-storing geeignet ist.
    ich werde mir den nec 1300a kaufen, und will gleich rohlinge mitbestellen, weiß aber nicht welche. ich brenne daten und divx-videos auf cd, also keine dvd-player geeigneten formate !!

    es wäre nett, wenn mich da jemand beraten könnte , welches format für was am besten ist.

    gruß mäg²s
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    habe nochmal nachgelesen:

    am besten für daten ist dvd-ram geeignet, weil dieses format 100000 mal beschrieben werden kann und die rohlinge fassen bis zu 9,4 gb. ideal für backups. der nachteil ist aber die geringe verfügbarkeit der schreib- und lesegeräte.
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Besser ist grundsätzlich das Format, welches Dein DVD-Player unterstützt!

    http://www.dvdrhelp.com/dvdplayers
     
  4. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Wie wu-wolle schon richtig gesagt hat, ist das DVD+ Format
    besser für Daten-Backups geeignet.

    Aber warum dann nicht gleich den NEC 1100A nehmen?
    Ist zwar ein reiner DVD+R/+RW Writer, dafür aber um einiges
    günstiger im Preis als der NEC 1300A.

    Auch scheint der NEC 1100A etwas zuverlässiger und ausgereifter
    zu sein. Viele Besitzer des NEC 1300A berichten in den DVD-Foren
    über Probleme mit diesem Gerät. Es gibt natürlich auch viele
    Beiträge mit positiven Erfahrungen.

    Andy




     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    dvd- ist soweit ich weiß näher am orginal, sprich besser für dvdfilme geeignet. dvd+ ist bei datensicherung zu empfehlen. also musst du nach deinen anforderungen entscheiden

    daten : dvd+
    dvd-filme (für den dvdplayer) : dvd-

    gruß
    wolle ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen