Welches Internetangebot wäre für einen Onlinespieler besser geeeignet???

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von AbiAb, 26. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AbiAb

    AbiAb Byte

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    39
    Hi!
    Ich habe eine Frage!
    Wie ihr wisst , gibt es mittlerweile viele Zeittarife und Volumentarife.
    Jetzt meine Frage... ist für einen normalen Internetuser der aber viel online spielt aber dafür wenig ( musik , filme , usw..) downloaded ein Volumen oder ein Zeittarif besser.
    Ich habe beim 1und1 Servicecenter angerufen und die Frau hat mir gesagt , sie würde mir generell immer ein Volumentarif empfehlen....

    Was meint ihr???
    Würden z.B eher 100 Stunden im Monat vom Vorteil sein oder 10 GB TRAFFIC???
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Für gelegentliche Onlinezocken sowie ein paar "normalen" Downloads wäre ein 2 oder GB-Tarif die richtige Wahl.
    Du solltest zur Tochterfirma GMX.de wechseln und dort den 4-GB-Tarif wählen !
     
  3. btpake

    btpake Guest

    Eindeutig Volumentarif!

    Mit 2000 MB anfangen, sehen ob es reicht und ggf. nach 4 Wochen auf 5000 MB upgraden.

    @ fraiman: 4000 MB werden nicht mehr angeboten.
     
  4. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Upps. Sorry. Schon lange nicht mehr dort gewesen !
     
  5. AbiAb

    AbiAb Byte

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    39
    Gibt son Angebot... wenn du mehr als 10 GB pro Monat benützt bezahlst du nur 14,95 €...wenn du mehr als 10 GB aber weniger als 20 GB dann zahlst du 29,95 € und über 20 GB 39 €...
    find des eigentlicch sehr gut

    @ 1un1.de
     
  6. btpake

    btpake Guest

    Wenn Du zuviel Geld für nicht benötigte Dinge hast kann ich Dir gern mal meine Kontodaten schicken.

    Ich habe den 4000 MB/6,99 Euro-Tarif bei GMX (Bestandskunde), bin monatlich 150 bis 180 Stunden online, mit mehreren kleineren, aber auch größeren Downloads, und verbrauche wenn es hochkommt nie mehr als 3000 MB.

    Warum also Geld für etwas ausgeben, was Du sicher nicht brauchst.

    Lade Dir den DSL Speedmanager herunter, dieser zeichnet Deinen Verbrauch auf und entscheide nach einem Monat, in welchen Tarif Du wechseln möchtest.
     
  7. AbiAb

    AbiAb Byte

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    39
    Ja kann sein aber du bist bestimmt kein aktiver online spieler oder???
    Denn ich spiele in einer der TOP CLANS und muss regelmäßig spielen... Sprich 80 % von meinem Internetaufenthalt
     
  8. btpake

    btpake Guest

    Mach doch was Du willst, ist Dein Geld! ;)

    Nur ein Hinweis noch: Klein anfangen und upgraden geht immer, von nicht benötigtem Riesentarif downgraden bekommst Du sofort die Mindestvertragslaufzeit um die Ohren gehauen.

    Wenn Du aber eh' alles schon (besser) weist, was fragst Du dann? Geh' spielen!
     
  9. AbiAb

    AbiAb Byte

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    39
    musst nicht einen auf beleidigt jetzt machen...
    natürlich weiss ich das die mind. vertragszeit 1 jahr ist aber ich kann jeden monat mein tarif wechseln und wenn ichs ehe das ich nur zwischen 4-5 gb nur brauche dann wechsel ich einfach auf 5 gb fuer 9.99 im monat...
    immer erst lesen
     
  10. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Ja, lesen solltest du auch zuerst ...

    Mindesvertagslaufzeit von 1 Jahr ist IMO in Verbindung mit erhaltener Hardware. Ohne zusätzliche Goodies ist die Laufzeit erheblich kürzer :D
     
  11. btpake

    btpake Guest

    Bin nicht beleidigt, hab' bloß keine Lust, meine Erfahrungen mit diversen Providern wiederzugeben, wenn Du es ja alles schon weist.
    Upgrade JA, Downgrad möchte ich sehen, wie Du das so mir nichts Dir bewerkstelligtst. Am besten geht das sicher mit einer Mail: "Lieber Provider, ab nächsten Monat ist mit mir kein Geld mehr zu verdienen, schalt' mich bitte in den Spartarif!" Ich wette, jeder Provider springt sofort drauf an. Viel Glück!
    Ja, zum Beispiel auch mal die AGB der verschiedenen Provider!
     
  12. AbiAb

    AbiAb Byte

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    39
    LOL
    Ne.. jeder hat das Recht jeden Monat sein Tarif zu ändern...
    Und ich hatte mit 1&1 noch nie Probleme...
    Mein Freund hatte erst bei 1&1 flat und dann hat er auf 10 gb gewechselt und alles ging klar...
    nach 2 wochen hatte er neuen tarif

    Und ausserdem hab ich sowieso schon entschieden ..
    trotzdem danke an alle die mir tipps gegeben haben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen