Welches ist der beste DSL-Provider?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von cRaCkNiGg3r, 14. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cRaCkNiGg3r

    cRaCkNiGg3r ROM

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    6
    Hi Leute, ich habe DSL beantragt und am 27.12. ist es endlich so weit!!! *freu*
    Nun brauche ich aber auch noch nen DSL-Provider. Ich will unbedingt eine Flat und habe mir auch schon zwei herausgesucht, die weniger als EURO 20,00 kosten.

    1. Fireline (www.fireline-networks.de)
    2. tlink (www.tlink.de)

    Was habt Ihr für Erfahrungen mit den o.g. Providern. Welche Vorteile/Nachteile (gesperte Ports, ...) haben sie, oder welche Alternativen (mit Preisen um die EUR 20,00) könnt ihr mir anbieten?

    Bitte, Bitte antwortet.

    DANKE!!!
     
  2. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Kann 1&1 nur empfehlen. Ganz billig und fast nie Probleme(die bei einem Neustart gelöst sind).Aber welcher Provider hat keine Probleme. :):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):)
     
  3. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    228
    Wenn du Filesharing machen willst, dann kannst du alle außer t-online, 1&1 oder gmx vergessen. Alle Reseller von Mediaways und Tiscali machen bei Bandbreitenengpässen sofort die Ports dicht (eigentlich immer außer nachts). Eine gute Flat ohne Engpässe kostet halt 30 Euro. Hast du mit Filesharing nicht am Hut dann geh zu expressnet oder tlink. Die haben aber in einigen Gebieten immernoch Speedprobleme.
     
  4. Pema

    Pema Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    23
    Hi. Aus eigener Erfahrung würde ich den Provider 1&1 empfehlen und dort den 100-Stunden-Tarif zu 14,90.

    Schau mal rein: *gelöscht*

    Viel Spaß
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 01.01.2003 | 12:08 geändert.]
     
  5. Pirol411

    Pirol411 Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    8
    Hi,
    je nach surf-verhalten schau doch mal auf die Site von GMX, die arbeiten mit 1u1 zusammen, haben aber ganz interessante Angebote.
    Außerdem habe ich damit gegenüber der Telekom einen wirklich enormen Geschwindigkeitsgewinn!!!
    Grüße
    Uwe
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    skydsl,
    dann arcor,
    dann t-online.
     
  7. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    nein,ich bin kein mitarbeiter,bekomme auch keine provision,hab nur viel gelesen,es gibt keinen günstigeren anbieter als 1und 1
     
  8. GuenterLudwig

    GuenterLudwig Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2000
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    ich habe schon sein ca. 2 Jahren eine DSL-Flatrate bei T-Online und kann nur zu diesem Provider raten, auch wenn es teuerer erscheint.
    Alles läuft dort zu 98 % problemlos.
    Einmal habe ich es mit Callando versucht; außer großen Sprüchen war nichts dahinter - siehe auch "http://www.dsl-magazin.de/forum/thread.php?threadid=368&sid=".
    Ohne Anführungszeichen natürlich.

    Wenn Sie näheres wissen wollen, melden Sie sich.

    Gruß

    Günter LUDWIG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen