Welches Kabel zwischen Splitter und DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Linux4ever, 8. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Linux4ever

    Linux4ever Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    66
    HAllo
    ich habe folgende Frage:
    ICh besitze ein USB DSL Modem, bei dem ein Kabel von 2m Länge dabei war. Dieses Kabel besitzt ein RJ-45 Anschluss(zum SPlitter) und ein RJ-11 Anschluss(in das Modem).
    Da die 2m Länge dieses Kabels aber nicht ausreichen möchte ich es gerne mit hilfe einer RJ-45 Modularkupplung verlängern. Und nun meine Frage:
    Welches KAbel muss dann vom Splitter zur RJ-45 Modularkupplung verlegt werden??? Ein ganz normales RJ-45 Kabel oder ein CRossover KAbel???
    Danke schonmal im voraus
    Sebastian Gesenhoff
     
  2. Faith-Hammer

    Faith-Hammer ROM

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    1
    Ich an Ihrer Stelle würde keine Verlängerung verwenden, da diese meist teuerer sind als ein Patchkabel (RJ45 CAT5)
     
  3. tristan2

    tristan2 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Da die Modularkupplung 1:1 beschaltet ist, ein normales Patchkabel, also nicht gekreuzt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen