1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches Mainboard für Athlon XP 1800+?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Millad, 7. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Millad

    Millad Byte

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    31
    Hallo!
    Ich möchte mir ein neues System zusammenbasteln und habe mich für den AMD Athlon XP 1800+ Prozessor entschieden. Welches günstige Mainboard mit DDR-Ram Steckplätzen ist da zu empfehlen? Danke für Tipps.

    MfG Milad
     
  2. Free_Faq

    Free_Faq Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    78
    Ich bleibe denoch bei ASUS :)
    Habe keine Probleme,... Hatte noch nie en andere Firma, fürs Mainboard, desshalb hab ich kein grossen vergleich.
    Habe 3 System ein neuen/normalklasse und uralt (133mhz) in allen ein ASUS drin, null probs,... ;)
     
  3. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    jo, aber epox is da noch besser zum Übertakten! :)

    Ich rate dir zu nem Epox! Hast du erstma das neuste BIOS drauf, dann fegt das ding ab!! Probleme gibts eigentlich net! Allerdings hab ich en"kaputtes" Mainboard bekommen, was nun auf dem weg ist ersetzt zu werden!

    Aus erfahrung anderer Menschen und Freunde, kann ich dir nur zum Epox raten, welches auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis hat!

    MfG Masterix
     
  4. Free_Faq

    Free_Faq Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    78
    Habe selber das ASUS A7V333 Auch Via Chipsatz.
    http://www.asuscom.de/mb/socketa/a7v333/overview.htm
    gut zum overclocken :)
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, recht preisgünstig sind Elitegroup-Boards. Mit VIA-Chipsatz hast du die Wahl zwischen K7VTA2 V2 , K7VTA3 V2 beide mit KT266a-Chipsatz oder dem K7VTA3 V3.1 mit KT333. Nicht ganz so preiswert sind EPOX-Boards - 8KHA+ und 8K3A(+) kann ich dir aus eigener Erfahrung empfehlen. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen