Welches Mainboard für Athlon XP 3000+?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Irek05, 8. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irek05

    Irek05 Byte

    Hi, ich will mir nen neuen CPU kaufen, einen Athlon XP 3000+.
    Aber welches Motherboard dazu? Meins macht so viel Power nämlich nimmer mit... Ich hör immer wieder ASUS hat die besten und den besten Service, Zubehör usw. Ich hätte gern mal eure Meinung dazu gehört. Gebt bitte auch gleich einen passenden Link dazu an.

    Mein System:
    2x 256 MB DDR 333
    GeForce 6600GT AGP
    Netzteil:12V ; 15 A
    Windows 2000 Prof.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!

    ASUS hatte früher mal ganz gute Boards gebastelt, die Sockel-A waren teilweise recht zickig. Und den Support kann man eigentlich vergessen.

    Das Abit NF7-S2 wäre eine (preiswerte) Empfehlung, wenn Du nicht groß übertakten willst: http://www.geizhals.at/deutschland/a112457.html

    Bei dem vermutlich etwas schwachen Netzteil würde ich aber eher das NF7-S V2.0 + MobileXP2600+(1.45V)nehmen - auch wenns insgesamt etwas teurer und langsamer ist.

    Was für ein Board/CPU hast du denn derzeit? Und wie sieht das Netzteil bei 3,3/5V aus?

    Gruß, Andreas
     
  3. Irek05

    Irek05 Byte

    Netzteil:
    3,3V ; 20A
    5V ; 30A

    Ich hab zur Zeit nen Athlon XP 2000+ und des KT4V von MSI.
    Der XP 3000+ steht bei mir schon fest jetzt fehlt eben nur noch des Board.
     
  4. Irek05

    Irek05 Byte

    Ich hätte gern noch ein paar mehr Meinungen gehört.
    Ist magiceye der einzige, der mir weiterhelfen kann?
    Lasst mal was von euch hören!!!
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    die beiden boards von oben waren gute empfehlungen.

    hier weitere empfehlungen von mir: Abit AN7 und Epox 8RDA3+ (pro) bzw. 8RDA6+ pro
    sind alles gute boards.
     
  6. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Und doch mal ein ASUS Board, das ich klasse finde: Das A7N8X-X! :)
     
  7. Irek05

    Irek05 Byte

    OK des reicht. Danke. Jetz schau ich mir mal die Bewertungen bei Alternate an...
    DANKE
     
  8. Aber davon die Deluxe-Version - die haut rein! :)
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Und ich würde mal nen neues Netzteil besorgen! Deins ist ziemlich schwach!
    Ansonsten bin ich auch für das A7N8X-Deluxe!
     
  10. Irek05

    Irek05 Byte

    Was für ein Netzteil würdest du denn empfehlen?
    Wieviel Watt bzw. Volt/Ampere?
    Enermax soll ziemlich gut sein...
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

  12. Fr0stbeule

    Fr0stbeule Byte

    Abit AN7 ist eine Empfehlung wert, seit das "Code 90" Problem beseitigt wurde. Sprich Revision 1.1 oder höher kaufen.

    Habe leider noch 1.0, BIOS-Chip per Überspannung beim Einschalten gekillt. Super :o
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    am rande: den bug hatten aber längst nicht alle rev 1.0-modelle. nur einige wenige.
     
  14. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Asus A7N8X-X schließe ich mich an, hatte vorher ein A7S333, immer zufrieden.
    Wenn du sound-purist bist oder Gigabit-LAN brauchst oder DuAl channel RAM-Betrieb, musst du zur A7N8X Deluxe - Variante greifen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen