1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches Mainboard?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MrJBJ, 18. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrJBJ

    MrJBJ Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich will mir eine neue Grafikkarte zulegen.
    Die neuen Grafikkarten haben aber AGP-Rate 8x
    Mein Mainboard (Micro Star MS-6385) unterstützt aber nur AGP 4x
    Jetzt brauch ich wohl ein neues Mainboard...
    Aber ich hätte ja gerne eins, mit dem ich auch meinen alten Arbeitsspeicher (RIMM, 184-polig, PC800-45) benutzen kann.

    Welches günstige Mainboard könnt ihr mir denn empfehlen?

    Da sollen meine CPU (Pentium 4 Willamette 1,3 GHZ) und meine Arbeitsspeicher reinpassen. Und AGP 8x solls auch haben...
     
  2. MrJBJ

    MrJBJ Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    20
    Also isses sicher dass ich auch AGP8x GraKaS nahmen kann?
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hätte ich auch an ihrer stelle hingeschrieben, damit du z.b. ein neues mainboard kaufst von msi;)
     
  4. MrJBJ

    MrJBJ Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    20
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    jo, und wenn du es wegen der geschwindigkeit machen willst, dann lohnt sich die anschaffung auch nicht (nur für ne graka...)
    bleib bei deinem alten MB!
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, du kannst eine AGP 8x-Karte auch auf einem Board für AGP 4x betreiben. Kannst also die Anschaffung eines neuen Boards aussetzen.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen