1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches Netzteil für TB1,4B+GF4200

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von OliverSch, 6. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OliverSch

    OliverSch Byte

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    30
    Habe:
    1,4 TB (B)
    GF Ti 4200
    512SDRAM (2x128 u. 1x256)
    2 HD}s
    Brenner
    Floppy
    Scanner
    Modem

    Was muss das Netzteil leisten, dass ich wohl oder übel kaufen muss.
    Meins mit 300W 15A bei3.3V und 19A bei 5V
    ist ja scheinbar nicht ausreichend.
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Doppelpostings solltest Du besser sein lassen, da bekommst Du auch nicht mehr Antworten...
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Die AMD-Empfehlung lautet: 3.3V:20A und 5V:30A.
    Die Combined Power (das was aus 3.3V und 5V gleichzeitig entnommen werden kann) sollte 180W, besser 200W sein.

    Das 300W-Netzteil von HEC hat z.B. genügend Reserven und ist mit 40...50? noch einigermaßen bezahlbar. Das 350er Coba ebenso.

    Hier noch was zum nachlesen: http://www.de.tomshardware.com/praxis/02q4/021014/index.html

    (kurzfristige) Alternative: Runtertakten auf 1.3GHz + VCore auf 1.6V oder gar 1.55V senken, so läuft der Thunderbird bei mir mit 235W-Netzteil, sogar schon recht lange und stabil.

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen