welches netzteil soll ich nehmen ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von TApel, 1. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    erstmal
    frohes neues jahr allen :-)
    hab mich jetzt mal ein wenig umgesehen,in sachen neues netzteil.
    mein altes hält dem druck meiner komponenten nicht mehr lange stand :-(.graka mus schon runtertakten.hab mal ein wenig e-bay spionage betrieben und folgende nts entdeckt.
    würde gerne wissen welches das beste von den ausgesuchten ist.
    vielen dank im vorraus für eure hilfe.
    mfg tom apel

    hier die links zu den nts
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6834205352&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6835472323&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6834016130&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6805080193&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das Tagan oder das Levicom, wobei ich dem Tagan den Vorzug gebe.
     
  3. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    hm das targan hat bei 12v "nur 22 amp das levicom 30.....oder ist targan in der regel besser als levicom ??
    mfg
    tom apel
     
  4. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    hat sich grade erledigt.mein mb hat einen 20pin pwewr anschluss und das levicom hat einen 24pin stecker.nehme also das targan .
    mfg
    tom apel
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    bei den Angaben hält sich Tagan etwas zurück. Diverse Tests beweisen immer wieder das mehr drinnsteckt.
    Für Dein System, laut Signatur, reicht es ganz locker und hat noch Reserven. Ich betreibe das 380 W Tagan an einer ähnlichen Kombination + zusätzlicher Wasserkühlung.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Bei mir leistet das 380er Tagan auch hervorragende Dienste und ist noch lange nicht am Limit.
    Ggf. Gehäuselüfter nicht vergessen, denn das Tagan ist so leise, daß es fast nicht zur Entlüftung beiträgt.-

    Gruß, Andreas
     
  7. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Tagan und Levicom bauen beide gute Netzteile. Mein Tagan (TG480-U01) hat auch einen 24 pol. Stecker,der aber über einen Adapter mit meinem Mainboard (20 pol.) verbunden ist. Beide NT`s sind gut.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen