1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches Netzteil?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Riddim77, 1. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Riddim77

    Riddim77 ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich habe einen Rechner, der mit einem extrem lauten Enermax EG451-VE (431W) Netzteil läuft.
    Jetzt will ich meinen PC leiser bekommen - auf jedenfall Netzteil austauschen, eventuell noch Dämm-Matten einkleben (bei CS601 kein Problem - gibts vorgefertigt).

    Rechnerkonfiguration:

    ASUS A7V133 (VIA KT133A, Raid)
    Athlon 1200
    Zalman CNPS5000Plus
    2x256MB Infineon 133CL2
    ATI Radeon8500 64MB
    Creative SB Audigy Platinum EX
    2xIBM IC35L060AVER07
    Pioneer DVD-105
    Plextor PX-W1610A
    3Com 3C905B-TX
    Das ganze in einem CS601 mit einem Enermax EG451-VE (431W) Netzteil.

    In absehbarer Zeit werde ich mir wohl mind. einen Athlon 2000+ auf einem ASUS-Board (wahrscheinlich A7V8X) holen. Irgendwann dann wahrscheinlich auch eine neue GraKa, wahrscheinlich die Radeon 9700 (50W!!) oder dann Nachfolgermodell bzw. vergleichbares.

    Meine Frage ist nun, ob ich bein einem 430W Netzteil bleiben sollte oder ob ich auch ein schwäreres nehmen kann?

    Kann mir jemand ein leises (muss nicht silent sein aber leise) Netzteil empfehlen? Hat schon jemand Erfahrung mit dem PC-Cooling Ultra-Silent 350W (http://212.72.187.170/catalog/artikeldetail.php?cPath=8_51&products_id=1597)

    Wie sieht es bei Dämm-Matten aus? Ist es sinnvoll die teuren Platten Noiseblocker Evo zu kaufen oder ist der Unterschied zu den billigeren Noiseblocker XBlue nicht so gross, dass auch die in Ordnung sind?

    Wer hat da Erfahrung, bin für jeden Tipp dankbar!
    Florian
     
  2. Riddim77

    Riddim77 ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo Karl,
    danke für die Antwort. Das ist schonmal super - ich wusste nicht, dass ich noch bis zu 2,2Ghz in mein Board packen kann - dachte, bei 1,2 wäre Schluß (Quelle AMD Recommended Mainboards).
    Da Ich R1.05. habe sogar jumperless!

    Da tun sich ganz neue Möglichkeiten auf ;-)

    Vielleicht behalte ich besser mein altes Netzteil und kaufe stattdessen nen neuen Prozi, ist ja fast gleich teuer ;-)

    Nein, ich werd schon versuchen den Rechner leiser zu bekommen. Bin also weiterhin dankbar für Tips!

    Danke,
    Florian
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Florian,

    Bitte!:)

    Der Tipp mit anderen Netzteillüftern ist auch gut - so was von Papst wäre nicht schlecht.

    Gruss,

    Karl
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Die "ultra-Silent"-Netzteile diverser Anbieter sind auch nur mit neuen, leisen Lüftern versehene Standard-Geräte.
    Wenn nicht allzu warme Luft aus Deinem Netzteil kommt, drossel entweder die Lüfter (z.B. auf 7 oder 5V umbauen oder mittels Poti regeln oder Temp.gesteuerte automatische Regelung reinlöten...) oder bau Dir ein paar leise Papst-lüfter ein. (ist natürlich auch in Verbindung mit diversen Regelungsspielereien möglich)
    Meinen 1400er Athlon hab ich fast lautlos gekühlt bekommen durch massives Absenken der VCore und gedrosseltem CPU-und Netzteil-lüfter.
    Gruß, Andreas
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    einen Athlon XP 2000+ (oder wahlweise die schnellstmögliche), dabei immer im Rahmen der Upgrade-Möglichkeiten bleibend (Revision des Mobo\'s beachten, inkl. <B>Punkt!</B>

    *Ende meiner Meinung*

    Gruss,

    Karl
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ich hab auch ein Enermax mit 431W - ist bei mir nicht sonderlich laut. Hast du schon mal überlegt, ob du nicht preiswerter wegkommst, wenn du deinem Enermax ein paar leise Lüfter verpasst ?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen