1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

welches Netzteil ??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von rofnex, 4. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rofnex

    rofnex Kbyte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    239
    hediho, brauch ein neues NT, möcht aber nicht mehr als 30?(ebay) ausgeben. kann mir jemand empfehlungen zwecks marke oder Daten (volt,amper etc.) geben?
    mfg
    kelvin
    ach ja: für n XP1800
     
  2. NF

    NF Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    220
    Hallo,

    Wenn Du auf eBay einkaufst, kann es mitunter vorkommen, dass der Lüfter des Netzteiles seinem Lebensende relativ nahe ist (bes. bei billigen Lüftern ohne Kugellager). Andererseits kann man diesen natürlich auch ersetzen.
    Die Enermax werden überall gelobt, sind aber schon sehr teuer für ein Netzteil, so um die 100 EUR. Klar, wenn man einen Server betreibt, sollte man nicht sparen, aber der Normalanwender kann vielleicht auch ohne leben. Ich habe seit 4 Jahren ein 230 ATX-Noname Netzteil (King Year, war allerdings in einem Fujitsu-PC) und läuft auch noch mit AMD und 2 HD einwandfrei; nur der Lüfter ist mit neuerdings verreckt...
     
  3. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Am Netzteil sollte man nicht sparen. Besonders wenn man aufrüstet später.

    Ich empfehle Enermax mit Doppellüfter ab 350 Watt.

    Mfg AMDfreak
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die Forumssuche ganz rechts am Bildschirmrand hätte dir mehere 100 Postings zu Netzteilen "ausgespuckt".

    Mindestanforderungen sind 20 A auf der 3,3 V und mind. 30 A auf 5 V Leitung. Die Wattangabe ist vollkommen nebensächlich, einzig und allein zählen die einzelnen Stromstärken auf den jeweiligen Spannungen.

    Empfehlenswerte Netzteile sind z. B. das HEC 300 LR-PT, das COBA PS-350S (hat je nach Ausstattung sogar eine Doppellüftung).

    Weitergehende Info}s z.B. hier http://www.de.tomshardware.com/praxis/20021014/index.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen