1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches NT?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von peterpan2, 8. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peterpan2

    peterpan2 Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    127
    Moinsen, hab mir hier ein System zusammen gestellt!

    wollte nur mal wissen was ihr davon haltet!!!

    MSI 6570 K7N2 Delta-ILSR nForce2 SocketA
    102.51 EUR
    AMD Athlon XP 2500+ Barton 333 AQZEA
    99.51 EUR
    2x 256MB DDRRAM DIMM PC333 TwinMos CL2
    106,20?
    160GB IDE Samsung SpinPoint P80 SP1614N
    116.33?
    CD Writer IDE MSI MS-8352M 52*32*52 reta
    42.65 EUR
    Geh. Miditower Chieftec CS601 blue
    58.41 EUR

    All das würde mich ca. 525.61? kosten

    ihr müsst mir noch helfen ein NT zu finden! ich wollte da nicht mehr als 40-50? ausgeben! ES MUSS LEISE SEIN!

    eine Radeon 9200 hab ich da (bin kein großer gamer), Floppy hab ich auch!

    Hab ich was vergessen???

    Ich würde die Sachen zum EK Preis kriegen.. hab mich aber noch nicht informiert was die kosten würden... was meint ihr?

    Würd mich über Antwort freuen! MfG Paul

    P.S.: Wenn jemand vorschläge hat zur verbesserung, kann mir gerne Tips geben!! Danke!
     
  2. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    auch Enermax packt SATA-Adapter mit bei.

    Ein besserer Wirkungsgrad erreicht durch aktiv PFC ist für mich wesentlich wichtiger als 1 oder 2 db, denn wenn die HDD?s mal eben wieder einige hundert MB durch die Gegend schaufeln müssen (wie sie?s halt öfter bei mir/ uns müssen), wird das letzte Quentchen an db mehr oder weniger zur Nebensache.
     
  4. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
    dazu kommt daß das TAGAN ebenfals über ein aktives PFC verfügt
     
  5. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
    deins hat vielleicht ein besseren wirkungsgrad und manuelle Lüftersteuerung, mein TAGAN hat einen Wert von maximal 1,8, dazu kommt das es zus. noch über SATA-Anschluss verfügt
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    lt. letztem Netzteil-Test der c?t 13/03 0,9 - 3,0 Sone und hat sowohl bei der 25% als auch bei 80% Last ein "sehr gut" bekommen was den Lärm angeht.
    Dazu kommt noch ein Power Factor von 0,98 wg. der aktiven PFC - dies haben leider nur die wenigsten NT?s (sparen am falschen Ende :( )
     
  7. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
    solange dein wert unter 2 Sone beträgt ist das schon was
     
  8. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi
    da du die mehrheit suchst:


    ich schliese mich AMDUser an.
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ohne Wärmestau im NT zu haben, stehen bei mir die Regler auf ~1.700 U/Min. und damit ist das NT genauso leise wie meine @ 7 V betriebenen Gehäuselüfter, welche gut 1.500 U/Min. machen. Jetzt kannst du dir ja mal die db bzw. Sone ausrechnen ...
     
  10. peterpan2

    peterpan2 Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    127
  11. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
    ist aber nicht alzu leise
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    wenn gut und auch leise - dann Enermax http://www.maxpoint.de/D_PSEM_PS2_FMAX.php denn durch die manuelle Regelung bestimmst du selbst die Temperatur im Netzteil sowie auch die Lautstärke - Kostenpunkt ~ 70 ?
     
  13. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
    TAGAN TG380, BeQuiet BQT 420W, Chieftec HPC300

    eins von den dreien, das BeQuiet ist das teuerste...
     
  14. peterpan2

    peterpan2 Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    127
    ok.. dann sagt mir doch mal bitte, wer die guten NT hat.. oder die, die einigermaßen gut und vorallem derb leise sind!!! :)

    Ich brauche die Mehrheit... weil bestellen werd ich sowieso zum EK

    MfG Paul
     
  15. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
    Ich hab mir eins von TAGAN zugelegt, 70 Euro... und ebay, wer verkauft schon ein schönes leises Netzteil? ;)
     
  16. peterpan2

    peterpan2 Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    127
    Jo das ist klar.. habe auch schin 2 Papsties drin!! :)

    Nur ich kann mich absolut nicht entscheiden!!! Wieder eins von Ebay?? oder doch nicht???
    Ich mein, bei den Ebay teiloen hab ich sowieso alle Lüfter ausgetauscht... :)

    darm bin ich hin und hergerissen....
     
  17. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    zur info
    leise netzteile haben u.a. bessere und leisere lüfter ,die im durchmesser meist grösser sind und niederige drehzahlen haben
    zudem können auch bessere bauteile verwendet werden ,die eine nicht so hohe wärmeabgabe haben.
    zusatz lüfter brauchste bestimmt nicht WEGEN eines leiseren netzteil
     
  18. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
    leise Netzteile haben einen Nachteil. Sie werden wärmer als andere, was nich weiter schlimm ist wenn du zusätlich noch in einen hübschen Gehäuselüfter investierst
     
  19. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    hmm mit netzteilen kenn ich mich net so aus aber guck mal bei www.preistrend.de in deiner vorgegebenen preisklasse und achte auf die von andreas geposteten werte! festplatte ist on ordnung alles außer IBM ist ok (WD SAMSUNG SEAGATE USW)
     
  20. peterpan2

    peterpan2 Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    127
    Ok danke schön... den Prozi werde ich durch den normalen tauschen.... der preis ca 80?

    aber wie gesagt bei dem NT weiß ich nicht so recht... und bei der HDD

    Wegen dem CDROM ist kein ding.. bins gewohnt... und so oft brenn ich ja auch nicht!! :)


    MfG Paul
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen