Welches OS?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Benboy, 28. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Ich habe einen alten 486-er mit 100 Mhz und 32 MB-Ram,jetzt würde ich gerne wissen welches OS ihr mir da empfehlen könnt.
     
  2. IPv4

    IPv4 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    90
    na dann.. seh da null problem
     
  3. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    Ich hab P3 500, 320Mb SD Ram, GeForce 2 Ti, 18GB HDD, 60GB HDD, WinXP Professional
     
  4. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Hauptsächlich will ich Programmieren VB und C++.
     
  5. IPv4

    IPv4 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    90
    enlightment\' ist z.b. sehr ressourcenschonend, aber auch kde1 sollt auf deinem rechner noch laufen. auch openoffice würd eher schleichend als performant sein..
    es kommt wirklich drauf an was du machen willst. up-to-date performance gibts mit dem rechner unter keinem OS.. auch ein linux is mit einem P4 noch ein eck scheller ;)
     
  6. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Laufen die aktuellen Systeme bei mir?,und wenn wieviel Speicherplatz brauchen sie,wenn ich eine Minimalinstallation mache?
     
  7. IPv4

    IPv4 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    90
    knoppix\'. komplettes OS auf einer cd, hardwareerkennung, graphische oberfläche, office, spiele, alle filesysteme (auch z.b. NTFS 4), einige server,..
     
  8. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Aber was soll ich dann drauf machen von Redheat,oder Mandrake,oder....
     
  9. IPv4

    IPv4 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    90
    .
    das ist einer der vorteile, das ganze ding ist zu 99% modular (das 1% sind abhängigkeiten zwischen packages und modulen)
    z.b. sind bei redhat auf 7 cd\'s hunderte (tausende?) packages drauf, und man installiert sich die die man braucht.. ergibt ein schlankes system, ein thema, mit dem die PC-welt, was windows betrifft, mit jeder neuen version ganze rubriken füllt..

    als aktuell würde ich jede distribution mit 2.4.x kernel bezeichnen..
     
  10. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Was für eine Version den?
     
  11. IPv4

    IPv4 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    90
    schneller und stabiler als (fast) jedes windows, soviel steht fest. als firewall, mailserver, webserver o.ä. geht das absolut noch. cpu is ok, für z.b. fileserver/webserver eventuell ram erweitern. linux mit kde2 is allerdings nicht wirklich sinnvoll, das läuft vermutlich langsamer als win98.
     
  12. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Weiß vielleich jemand ob Linux darauf läuft?
     
  13. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    OK werde es mal ausprobieren.
     
  14. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
  15. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Also würdest du das 98-er empfehlen.
     
  16. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Beide? Falls du 95 meinst, hatte mich zuerst verschrieben.
     
  17. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Ich hab beide was eher das 98-er oder
     
  18. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Windows 98. Ich hatte auf meinen alten Rechner 66 MHZ / 16 MB Ram Windows 98 drauf, und selbst das lief flüssig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen