1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches profi-notebook?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von kaschdewasser, 17. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kaschdewasser

    kaschdewasser ROM

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    5
    Hi @all

    ich bin zur zeit auf der suche nach einem richtig gutem Notebook.
    hab mich mal bei www.notebooksbilliger.de umgeschaut. ein paar sind mir auch schon ins auge gefallen.
    zur zeit tendiere ich zwischen dem
    Acer Aspire 1694WLMi
    Cebop HEL 850
    oder doch eins von asus

    Das cebop scheint wohl zur zeit eins der besten notebooks zu sein, da es doch ziemlich viele tests gewonnen oder auch sonst n1 noten bekommen hat.
    kennt jemand diese Notebooks? denn ein no-name produkt oder ein total unbekannten hersteller wollte ich nicht gerade kaufen, zumindest nicht für 1500€, denn das ist schon relativ viel :D
    was ich eigentlich mit dem NB machen will:
    Office-Anwendungen (d.h. Berufsschule, dafür hohe Akkulaufzeit)
    aber dabei nicht darauf verzichten wollen, ma ne runde NFS-MW oder ein anderes grafisch anspruchsvolles spiel spielen zu können, und das am besten ruckelfrei.
    d.h. auch gute grafikkarte, kein reines Arbeitstier :D

    was könnt ihr mir empfehlen?
    denn immer öfter hör ich, dass die Acer NB's nach ein paar monaten schrott sind (z.b. ausgebrochene Display-halterungen, defekte Tastaturen usw.)

    was könnt ihr mir emfpehlen?
    also bis dann und gruß
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also generell solltest du dann ein Notebook mit Radeon x700pro oder höher nehmen, oder eine 6800go oder höher 1024MB Arbeitsspeicher sollten es auch sein.
    Die Festplattengröße musst du seber wissen. Wobei dei Akkulaufzeit beim Zocken nicht sehr hoch sein wird, beim arbeiten wird die dann aber im Normalen Berreich liegen.
     
  3. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    hol dir das neue von aldi...
     
  4. fabri500

    fabri500 Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    65
    Habs gerade auch beim einkaufen entdeckt!
    Es kommt Montag raus und kostet 1299,-€!

    Nur ich weiß nicht ob man wirklich nen Aldi Notebook empfehlen kann! Hat da jemand mehr ahnung? und ne geforce go 7300 mit tubocache weiß auch nicht!
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ich aldi notebooke euch auch gleich..

    die 7300go hat 64MB speicher, damit ist sie nicht zum Spielen geeigent, ausserdem klaut sie sich tourbo cache sei dank *hüstel* noch bis zu 200MB vom Hauptspeicher, also finger weg

    wie gesagt, eine x700pro oder höher oder eine 6800go oder höher OHNE hypermemory oder tourbo cache sollte es sein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen