1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

welches programm für benchmark test?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Trantüte, 1. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    hi

    ich hab mir ein pc tuning buch gekauft und will nun ein bisschen am bios etc. rumbasteln und um festzustellen ob das auch was bringt brauch man (hab ich zumindest gehört :)) ein benchmark test programm.

    erste frage stimmt das?

    zweite frage falls ja was könnt ihr mir füt ein programm dazu empfehlen?

    ich hoffe mir kann jemand helfen.

    mfg david
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Hi!
    Probier mal CrystalMark ist klein und deckt fast alles ab. Ansonsten gibts noch bei Sisoft Sandra und Everst ein paar Benchmarks.
    Gruß, MagicEye
     
  3. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    hää punkte ?? ich bin anfänger könnt ihr mir vielleicht gleich einen download link posten und mir erklären was es mit punkten die man haben sollte auf sich hat?

    mfg david
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
  5. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    AJA alles klar recht herzlcihen dank :bet:

    werd mir gleich mal einen runterladen.

    wo finde ich dann eigentlich heraus wieviel punkte ich haben sollte?

    mfg david
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Auch da hilft Google sicherlich.
    Aquamark und 3DMark bieten Online-Datenbanken.
    Bei Sandra2004 sind auch viele Vergleichsrechner mit im Programm aufgelistet.
     
  7. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    kannst mir mal erklären was folgendes alles so im groben bedeutet da ich davon keine ahnung habe:

    Mark 29882
    ALU 5488
    FPU 6585
    MEM 3625
    HDD 2486
    GDI 7851
    D2D 3416
    OGL 431

    also für was die bezeichnungen stehen und ob eine große oder kleine zahl gut ist.

    mfg david
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Mark 29882 = Gesamtpunktzahl
    ALU 5488 = Aritmetik/Integerrechenleistung
    FPU 6585 = Fließkommarechenleistung
    MEM 3625 = Speicherdurchsatz
    HDD 2486 = Festplattengeschwindigkeit
    GDI 7851 = 2D-Grafik
    D2D 3416 = auch Grafik
    OGL 431 = OpenGL Grafikleistung

    Hier hast Du ein paar Vergleichswerte.
    OGL sieht bissel schwach aus...

    Für Tuning am Bios/Speicher sollten die ersten 3 Werte reichen, um zu erkennen, welche Parameter was bewirken.
     
  9. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    ok danke schön :)

    ähmm mal ne andere frage ich habe auf meinem laptop leider das bescheidene phoenix bios und irgenwie gibts da verdammt wenig optionen zum rumspielen ... oder kommt man da noch irgenwie anders rein?

    mfg david
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen