Welches Softwarebundle zum Brenner???

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von jarwolf, 19. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jarwolf

    jarwolf Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    23
    Hi,

    habe vor, mir den DVD-Brenner Ricoh - MP 5240A-SK zu kaufen. Den gibt es in zwei Ausstattungsvarianten (s.u.). Nun frage ich mich, welche besser ist in Bezug auf die mitgelieferte Software. Was ich will: Schon vorhandene MPEG-2 Filme auf DVD brennen. Und ein möglichst vollständiges allumfassendes Brennprog wär auch nicht schlecht, hab nichts zum DVD-Brennen, nur altes Nero und Roxio CD Easy Creator (OEM). Mir sagen die angebotenen Progs leider nicht viel.


    RedZac für 99 Euro:

    DVD-Brenner, Retail Paket: Mit IDE Kabel, Audio Kabel,
    Quick Start Handbuch, Roxio WinOnCD, Win DVD

    Saturn für 89 Euro:

    inkl. Softwarepaket: Win Cinema Suite,
    DiscMaster (CD/DVD recording), Win DVD-Recorder, (DVD-playback und Schnittstelle TV), Win DVD Creator und DVD-Copy


    Bei der Saturn-Version sind die Kabel wohl mit dabei- oder? Ist jedenfalls nicht bulk! Ist Intervideo WinDVD Creator das gleiche wie Intervideo Easy CD und DVD Creator? Klingt irgendwie alles gleich!

    Ich danke Euch für Eure Hilfe!
     
  2. jarwolf

    jarwolf Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    23
    Gracias!:p Und das allerbeste: Er soll mit der neuen FW 1.19 sogar 8fach brennen! Hab es selbst noch nicht probiert, aber aus zuverlässiger Quelle war das zu erfahren. Leider hat Ricoh die FW auch gleich wieder vom Netz genommen. Aber im Netz gibt es noch diverse FW-Seiten, die sie noch haben (googeln).
    Kurzum: Der Brenner ist sehr zu empfehlen, so lange man auf das -Format und DVD-Ram verzichten kann.
    So long! :D
     
  3. Maik-Daniel

    Maik-Daniel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    673
    Hallo

    Ich hätte dann auch eher das Angebot von Saturn genommen. Denke damit hast du eine bessere Wahl getroffen.

    Gruß Maik
     
  4. jarwolf

    jarwolf Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    23
    FW-update geht jetzt! Man muß je nach Version RW oder MP-Firmware nehmen-gleicher Brenner, verschiedene Firmware.
    Lustig :D :D :D :p :p :p
     
  5. jarwolf

    jarwolf Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    23
    Danke für die Antworten!

    Hab mir kurz nach dem posting das Angebot von Saturn gekauft. Die Software ist ganz brauchbar, für rudimentäre Brennvorhaben benutze ich sowieso meinen alten Roxio CD EasyCreator weiter, deshalb kein Bedarf an Nero o.ä. Aber für Video-DVDs waren die neuen Beigaben ganz nützlich, auch wenn es bessere Authoring-Software gibt als den Intervideo WinDVDCreator......
    Der Brenner selbst ist auch empfehlenswert, wüßte nicht, warum ich mehr als das doppelte für den Plextor hinlegen sollte!
    Lediglich ein bei meinem Brenner nicht funktionierendes Firmwareupdate ist etwas ärgerlich. Vielleicht geht das nächste.....

    CU
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Fürs kleinere Geld darf es auch der Lite-On 811s sein...
    Fürs noch kleinere eventuell auch noch der NEC 2500a

    Aber ich weiß net welche Software babei ist...:(

    Gruß
    wolle
     
  7. Galaxissound

    Galaxissound Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    39
    Keines von beiden.
    Leg lieber ein bißchen mehr Geld an und kauf die den Plextor 708A mit Nero zusammen.
    Da haste mehr Freude dran !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen