welches System wäre für mich optimal

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von raziel18, 8. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. raziel18

    raziel18 Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo,
    da ich mir nun ein neuen rechner zugelegt habe wollte ich mal nachfragen welches system (windows xp) für mich am geeignetsten wäre!

    Habe gesehen das von windows xp viele verschiedene gibt wie zb

    mediacenter edition
    reduced media
    professionell
    und irgendwas mit corp und oem

    könntet Ihr mir vielleicht die unterschiede mal grob sagen?
    damit ich weis welches system nun am besten für mic wäre!

    vielen dank
     
  2. Jpw

    Jpw Megabyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    1.448
    Normalerweise reicht WinXP Home. Wenn du aber Medienanwendungen (z.B. Stereoanlage, Fernseher) über den PC verwalten willst, bist du mit Mediacenter besser bedient. Gruss JPw
     
  3. raziel18

    raziel18 Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    und wofür ist xp pro?
    und lieber corp oder oem?
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Windows XP Pro hat eine umfangreichere Rechteverwaltung als Windows XP Home. Mit Windows XP Pro kannst du, im Gegensatz zu Windows XP Home, Gruppenrichtlinien erstellen. Falls du diese Funktion also benötigst, dann müsstest du XP Pro nehmen.

    Reduce Media ist Windows XP ohne den Media-Player. Windows XP OEM erhältst du meist mit einem Rechner, auf dem Windows XP vorinstalliert ist. Windows XP Corp ist meines Wissens nach für Firmen gedacht (man möge mich korrigieren, wenn ich da falsch liege).
     
  5. raziel18

    raziel18 Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    hallo vielen dank für die antworten!

    also ich glaube ich brauche das mit den gruppen richtlinien da ich mein bruder und sein kollege jeden eine eigene benutzeroberfläche machen möchte!

    was ich noch fragen wollrte hab vom kollegen her gehört es gibt auch schon eine xp64bit version wäre da mein rechner schneller?
    oder sowas?
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Bei der Home und Pro-Edition können getrennte Benutzer angelegt werden
    Hier eine Übersicht über die Unterschiede
    http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/WinXP/xphome1.htm
    Die MediaCenterEdition baut auf der Pro Version auf .Es gibt auch noch die SB version ,die ist billiger ,da ohne Support von MS und ohne Handbuch
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=YOBMA1&
     
  7. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    Das Win XP 64bit läuft nur, wenn du nen 64 bit Prozessor hast. AMD Athlon(?) 64 (X2/FX) oder Intel 6xx und so. Ansonsten läuft dat nit.
     
  8. raziel18

    raziel18 Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    zum thema xp64 ich habe ein athlon 64

    würde das xp64 bei mir dann viel schneller laufen bzw wäre es besser als das normale?
    oder ist das rausgeschmissenes geld?
     
  9. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Ob das System schneller läuft, kann ich dir nicht sagen, zumindest nutzt es aber die Funktionen besser, die der Prozessor zur Verfügung stellt. Rausgeschmissenens Geld ist es jedenfalls nicht. Wenn du einen 64-Bit-Prozessor hast, dann würde ich auch ein 64-Bit-Betriebssystem installieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen