1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches System

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von emacs, 18. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    soll ich nehmen?

    Ich habe vor, mir im Februar einen neuen Rechner zusammenzustöpseln, grundsätzlich schwanke ich zwischen einem 32Bit smp (Tyan-Board?) und einem 64 Bit (single CPU) System. Der Prozessor kommt auf jeden Fall von AMD, als OS kommt Gentoo-Linux drauf. RAM soll nicht unter 1 GB rein.

    Mein Frage, welches System ist besser im Sinne von schneller, wenn es um reine rechnerische Anwendungen (encoden, Fouriertransformation, Simulationen) geht?

    gruß

    Greg
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
  3. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Also ich glaube für solche Aufgaben müsste der mit dem 2 CPU's besser sein, da es die Doppelte Power ist. Der 64Bit hatte nur den Vorteil einen größeren Datendurchsatz zu haben. Man kann also eigentlich so rechnen(auch wenn das falsch ist, aber ist nur ein gleichnis)
    Ale CPU's haben 3Ghz.

    2x3Ghz mit 2x32Bit gegen 1x3Ghz mit 64Bit

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen