1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welches TFT Display ist gut ??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sliverisking, 12. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sliverisking

    Sliverisking Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    43
    hallo Leute

    ich spiele mit dem Gedanken meinen alten Röhrenbildschirm (Philips 107E) durch einen TFT Bildschirm zu ersetzen, weil ich mit diesem Röhrenbildschirm die performance meines neuen Systems bei weitem nicht voll ausschöpfen kann (meine Grafik: gforce 7800 GTX)

    bei dem TFT hatte ich an folgendes Modell gedacht: Acer AL 1716s - 17" hier der Link: http://www.acer.at/acereuro/page4.d...aram=AT&LanguageISOCtxParam=de&crc=1339451592

    Also kann mir jemand sagen ob ich mit diesem TFT eine gute FPS Zahl und hohe Spiele performance erreichen kann?

    wenn jemand Erfahrung mit Acer Monitoren hat, dann bitte postet alles was ihr für wichtig erachtet :bitte:

    danke im Voraus mfG
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    die FPs hat nichts mit einem Bildschirm sondern mit der Grafikkarte zutun. ;)

    Aber den TFT kenn ich glaube ich, ein Freund von mir hat den, er ist spieletauglich.
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
  4. thr34t

    thr34t ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    hi, der monitor ist nicht so gut. Denn die Reaktionszeit beträgt 12 ms und meiner hat (Samsung Syncmaster712n) 4ms. Also überlegs es dir noch einmal...
     
  5. Sliverisking

    Sliverisking Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    43
    die PFS hängen sehrwohl vom Monitor ab

    ein schlechterer monitor lässt nicht so viele fps wie ein guter zu

    sonst hätte ich mit meiner grafikkarte nicht maximal 60 fps (wenn ich einen anderen monitor anschließe dann hab ich 100

    ach ja.. noch ne Frage : was habe ich effektiv von einer niedrigen Reaktionszeit d.h. welche Unterschiede merke ich wenn ich in ein TFT mit 12 ms und dann in eins mit 2 ms blicke ?

    ein 21" Röhrenbildschirm kommt für mich nicht in frage weil ich zwar weis dass die Teile das beste an Bildschirm sind was man bekommen kann, allerdings lege ich auch auf Mobilität Wert. Und außerdem will ich nicht dass mein Schreibtisch zusammenbricht ;)

    danke schonmal fuer die hilfe
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also zwischen 12 und 2 merkst du schon was, abner bei 6 uns 2 merkst du nichts...

    also das ein Monitor 40fps verschluckt würde mich schwer wundern
     
  7. GeforceFX5200

    GeforceFX5200 Byte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    28
    Ich könnte einen Syncmaster 730BF (17 Zoll) oder 930BF (19 Zoll) empfehlen. 4 ms, guter Kontrast und Helligkeit, viele Funktionen und recht günstig. Guck mal bei geizhals.at! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen