Welches tool zur CPU Temp.Überwachung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von malcolmX, 9. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. malcolmX

    malcolmX Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    suche ein tool der die cpu temp. überwacht.Könnt ihr mir ein paar nennen. Natürlich freeware.

    Gruß

    Niko
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Komm, nach 2 Jahren schmeisst du den pc sowieso weg.

    mfg
    rapmaster
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Natürlich ist sie das. Der Prozessor läuft immer auf 100% ganz egal was Du tust, nur wird im Taskmanager nur der Anteil angezeigt, der von einem speziellen Idle-Task (Leerlaufprozess) NICHT verbraucht wird. Zusammen ergeben sich aber immer 100%.
    Die Temperaturunterschiede kommen daher, daß der Idle-Task keine aufwendigen Berechnungen durchführt bzw. nur Befehle, die nur einen kleinen Teil der CPU benötigen.
    Wenn jetzt CPU-Cool die freie Rechenzeit dem Idle-Task wegschnappt, werden eben 100% angezeigt. Trotzdem ist die reale Last natürlich nicht höher als vorher, CPU-Cool verwendet nur eine andere Technik, den Prozessor "nichts" tun zu lassen.
     
  4. Deniz1

    Deniz1 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    33
    ähm ich will ja nix sagen, mag ja sein das cpu cool n coooles programmchen ist, aber ich habe es deinstalliert aus dem einfachen grunde wenn cpu cool drauf ist, kühlt es richtig gut, aber das dann die cpu nutzung ständig auf 100% ist???? naja ich wage zu bezweifeln das es auf dauer gut ist fürn prozessor !!

    MFG
    Deniz
    [Diese Nachricht wurde von Deniz1 am 10.02.2003 | 11:14 geändert.]
     
  5. Lutzen

    Lutzen Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    Ne XP bassiert auf 2000 noch genauer beide bassieren auf einem NT System

    LOL :)
    [Diese Nachricht wurde von Lutzen am 10.02.2003 | 00:08 geändert.]
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    CPU COOOOOOLLLL!!

    mfg
    rappi
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    MBM läuft auch unter XP
    mfg
    Y
     
  8. malcolmX

    malcolmX Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    99
    Da wäre noch was: ist das auch für XP??Da steht nur Win 98 ME NT 2000.2000 bassiert doch auf XP oder?

    Niko
     
  9. malcolmX

    malcolmX Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo Steffen ich Grüße dich,

    vielen dank für den link.

    MfG

    Niko
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    speedfan läuft auch unter xp.
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo niko,

    eventuell auch noch speedfan, ist klein und fein.
    http://www.almico.com/speedfan.php

    zeigt dir die temps auch von dinen festplatten und die elektrischen werte.
    mfg ossilotta
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast du für ein Board ? MBM läuft meist ganz gut. http://www.pcwelt.de/ratgeber/hardware/16344/

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen