Weltgrößte Computermesse CeBIT startet in Hannover

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von emacs, 18. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    "Terroranschläge in Madrid"... *hust* ein "Terror" ist was anderes, das in Madrid war genau genommen "nur" ein ganz gewaltiger Anschlag.
    Davon abgesehen... ich find das übertrieben, deswegen gleich wieder so'nen Terz zu machen. Echt jetz. -.-

    (viel Spaß schon mal bei den üblichen Sprüchen "Tux hatn Knall", "das war voll dolle schlimm" und so... jo, war es, aber kein Terror -.- "Terror" ist BILD-Niveau...)
     
  2. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Also ich war das letzte Mal vor 2 Jahren auf der CeBit (obwohl ich in Hannover wohne) und ich fand es dort nicht so toll. Ich habe für die Firma nach einer BackUp-Lösung gesucht und bin auf wenig kompetente Ansprechpartner gestoßen. Ansonsten war die Beratung an den Ständen auch eher mau. Interessant war der Besuch an einem Würstchenstand. 2,50 ? für eine Bockwurst (gute Aldi-Qualität) mit einer Scheibe Brot, Senf kostete 50 Cent extra. Die Kaffebude nebenan war auch heftig, ein Becher Kaffee mit einem Donat (Business-Gedeck) 7,50 ?.

    Achja, wer wissen will, woher die knackigen, wenn auch nichtssagenden, Marketingsprüche der Ausssteller herkommen, der kannhier nachschauen.

    gruß

    Greg
     
  3. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    In dem Fall ist es schon ein "Terror", wenn jemand hinter dir "buh!" ruft... :p
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Terror = (lat.) Schrecken, Schreckensnachricht

    Rote Karte für Tuxman?
    :dafür:

    Gute Besserung! Raberti
     
  5. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    @coke,

    ich weiß ;)

    Greg
     
  6. -=|Coke666|=-

    -=|Coke666|=- Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    12
    Vor zwei Jahren. Hättest mal zum Fujitsu Siemens Stand gehen sollen.
    Coktails kostenlos!! in ner Spitzenquali

    hab das was ich für die Cebit ausgegeben hab. mit sicherheit durch die getränke wieder reingeholt :saufen:


    @AMDUSER
    Fachmesse is eher die Systems. Aber dort wirst du schon fast gekreuzigt wenn du dich traust was zu fragen(wenn du keinen Anzug trägst und kein Firmenschildchen hast)

    @emacs
    die ganze seite is cool nicht nur der spruchautomat
    http://www.achimowitz.de/
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Aus einer Mal wirklich guten Fachbesucher-Messe ist eine reine Konsumenten-Messe geworden :mad:

    Vor einigen Jahren war ich jedesmal für 2 Tage dort, ab 99-02 bin ich nur noch jeweils für 1 Tag hin gefahren. Letztes Jahr sowie auch dieses Jahr werde ich nicht mehr hin fahren. Dieses rumgeschubse und geschiebe muss ich mir nicht mehr antun.

    Und wenn man wirkliche Infos haben möchte, dafür braucht man nicht auf diese Konsumenten-Schau gehen.
     
  8. HannesD

    HannesD Byte

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    125
    Das letzte Mal war ich auf der Cebit 1996. Das war aber auch die Cebit Home... Habe mir damals die Füße zu Tode gelaufen :D
     
  9. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    >> Click here to get the plugin <<
    Nein Danke! Der Firefox bleibt clean. Walnuß-Design muß dafür reichen.

    Ansonsten: Letzter CeBit-Besuch? Ca.1990! Die Preise waren damals schon schweinemäßig hoch, eben mit Business-Zuschlag und Sondergebühr für miese Qualität. Und sonst: Auf den Ständen, wo man wirklich jemanden sprechen wollte, war entweder alles verwaist, oder es waren nur hübsche junge Damen dort, die aber von der Materie keine Ahnung hatten, oder es herrschte soviel Andrang, daß einem das schon die Laune vergällte.

    Wenn ich wirklich mit dem Unternehmen XYZ ins Gespräch kommen will, muß ich dafür nicht nach Hannover fahren.

    Sorry.

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen