1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wenig Dual Channel oder viel Single Channel?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Samson22, 10. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Samson22

    Samson22 ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich möchte mir ein Notebook zulegen (Asus A7V mit Pentium M 750 1,86 GHz / 533 MHz FSB), bei dem 512 MB RAM (DDR2-533) fest eingebaut sind. In den zweiten Slot könnte ich nun entweder nochmal 512 MB einbauen lassen und auf Dual Channel setzen, oder ich nehme 1024 MB dazu, die ich sicher gut brauchen könnte, wenn z.B. Entwicklungsumgebung und AppServer parallel laufen.
    Kann jemand abschätzen, welche Alternative sich stärker positiv bemerkbar machen würde (sowohl bei Programmierungsarbeiten als auch bei aufwendigen Spielen)? Ich könnte mir vorstellen, daß bei gleich hohem FSB und Speichertakt Dual Channel Memory nicht so unbedingt notwendig ist, habe aber auch ehrlich gesagt keine Ahnung davon.

    Bin für jeden Tip dankbar!
    Samson
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen