Wenig Speicher

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von blues1, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blues1

    blues1 Byte

    Hallo,
    kann mir bitte jemand weiterhelfen?
    Auf meiner Partition C veringert sich der Speicher drastisch. Momentan habe ich noch 6 MB zur Verfügung?! Da geht eben nichts mehr mit Systemwiederherstellung oder so. Meine Frage: Wie kann ich den Speicherplatz vergrößern? Habe bereits gelöscht was so geht. Laufwerk C ist bei mir die Bootpartition für Win 2000 und XP.
    Danke für die Hilfe.
     
  2. blues1

    blues1 Byte

    Hab\' ich gemacht. Danke.
     
  3. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    kein ahnung, kann sein, das systemwiederherstellung wieder automatisch "gesaved" hat. ich würde aucg alle temporären Ordner von C entfernen und die auslagerungsdatei verschieben, falls du das nicht getan hast. auch von Internet explorer.
     
  4. blues1

    blues1 Byte

    s.
    Allerdings: Habe ich jetzt deaktiviert und somit 512MB frei. Wenn ich jetzt aber nachsehe und C, dann sind es momentan wieder nur 470MB. Was ist das, und wo geht der Speicher hin? Das versteh\' ich nicht. Help me.
     
  5. blues1

    blues1 Byte

    was Feines. Hatte schon gedacht, das wird nichts mehr.
    Ich will dir nicht zu nahe treten, aber: Du bist ein Schatz!!!
    Ich hatte mich verdammt noch mal nicht mehr daran erinnert, daß ich den Ruhezustand aktiviert hatte.
    Jetzt hab\' ich meinen speicher wieder. Halleluja. Danke.
    Nur kann ich den ursprünglichen Zustand leider nicht mehr herstellen, da ich ja inzwischen diverse Programme gelöscht hatte; unnötigerweise, wie wir jetzt wissen, weil, wie gesagt, XP die früheren Wiederherstellungszeitpunkte entfernt, ohne darauf aufmerksam zu machen. Leider stellt man dies erst dann fest, wenn man eine Wiederherstellung starten will, und das Programm meldet, daß weniger als die erforderlichen 200MB vorhanden sind.
    Also, nochmals Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  6. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    @ tune

    Siehe oben
     
  7. tune

    tune Byte

    Dann schaue doch mal, welcher Ordner denn so gross ist. Wenn es C:\Progamme ist, musst du halt gewisse Prgramme deinstallieren und auf der grösseren Partition wieder installatieren.
    Gruss
    Tune
     
  8. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Systemsteuerung | Leistung und Verwaltung | Energieoptionen | Ruhezustand | "den Haken entfernen"
     
  9. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    deaktiviere mal auch Ruhezustand, bringt dann auch wieder soviel Speicher wie dein RAM
    [Diese Nachricht wurde von JohnWayne am 04.01.2003 | 16:56 geändert.]
     
  10. blues1

    blues1 Byte

    Sicher habe ich das als Erstes gemacht. Hilft aber nicht weiter.
     
  11. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Lösche mal den Inhalt von:

    "Dokumente und Einstellungen\<anmeldename>\Lokale Einstelleungen\Temp"

    "Dokumente und Einstellungen\<anmeldename>\Lokale Einstelleungen\Temponary Internet Files"
     
  12. blues1

    blues1 Byte

    Das weiß ich eben nicht. Was zu deinstallieren geht, habe ich bereits deinstalliert. Seit ich diesen speicherverlust festgestellt habe, habe ich auch nichts installiert. Ich hatte immer ca. 500MB frei, und plötzlich nichts mehr. Ich speichere alle Programme auf anderen Partitionen. Auf C sind nur Verknüpfungen zu sehen. Allerdings ist das Verzeichnis "Dokumente und Einstellungen" 660 MB groß. Der ist aber weder zu verschieben noch löschbar.
     
  13. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Wodurch ist der Speicher so voll geworden? Deinstallaiere doch mal ein paar Programme die du nicht brauchst.
     
  14. blues1

    blues1 Byte

    mal so. Oder geht das auch anders und wie. Ich bin nicht der Ober-Crack, sonst würde ich nicht im Forum "dumme" Fragen stellen.
    Also, was mach\' ich nun, um an mehr Speicher zu kommen?
     
  15. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    >>> XP löscht die alten Systemwiederherstellungspunkte automatisch <<<

    Echt?

    [Diese Nachricht wurde von leo88 am 04.01.2003 | 14:42 geändert.]
     
  16. blues1

    blues1 Byte

    Sorry, ich kann keine Systemwiederherstellung machen, weil dafür zu wenig Speicher vorhanden ist. XP braucht dafür 200 MB, die ich leider nicht mehr habe.
    XP löscht die alten Systemwiederherstellungspunkte automatisch.
     
  17. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Es ist ein Unterpfad direkt auf jeder Partition. bsp:

    festplatte Laufwerk C: C:\System Value Information
    festplatte Laufwerk D: D:\System Value Information
    festplatte Laufwerk E: D:\System Value Information

    -----------------

    Oder einfacher:

    - neuen Systemwiederherstellungspunkt erstellen
    - alte Systemwiederherstellungspunkte löschen.
     
  18. blues1

    blues1 Byte

    Das habe ich auch schon festgestellt, dass die Partition zu klein ist. Aber wie bekomme ich die größer, ohne z.B. PartitionMagic zu haben?
    Papierkorb hat eine anständige Größe.
    Auslagerungsdatei liegt woanders.
    Danke.
     
  19. blues1

    blues1 Byte

    a) 35.4 GB
    d) Kannst Du mir bitte den Pfad nennen; - ich find\' das so nicht. Sorry.
    Danke
     
  20. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    a) Wieviel ist noch frei?
    d) Unter XP ist er direkt unter den einzelnen Laufwerken als versteckter Ordner verfügbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen