1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Weniger freier Speicher nach Partition der Platte?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Newone, 4. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Newone

    Newone Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    72
    Hi,

    hab eine Frage zum Partitionieren und zwar :

    Vorgeschichte :

    Bisher habe Ich immer mit der Win XP Installations CD partitioniert!


    Nur ist mir letzthins aufgefallen dass,
    Ich statt 160 Gig freiem Speicher nur mehr 149,6 Gig freien Speicher habe,
    bzw.
    an meinem zweit Pc nur mehr 110,9 statt der 120 Gigabyte!

    Anbei hänge Ich dann noch 2 Screenshots der beiden Laufwerke!

    Wäre schön wenn mir jemandweiter helfen könnte,
    bzw. mir sagen was ich falsch mache, obs schädlich für die Platte ist, oder auch etwas an das Ich jetzt nicht gedacht habe!

    Und ob es "was bringt" mit der WIN XP CD zu formatieren oder
    ob Programme wie "Partition Magic" besser sind!

    Mfg. Philipp

    PS: Wie kann Ich heraus finden, welchen DVD Brenner Ich eingebaut habe, weil mir die Bezeichnung :
    HL-DT-ST+DVD-RW+GWA-4106B
    nicht wirklich viel sagt!

    Frage hier weil Ich es vermeiden möchte wegen, dieser Frage ein neues Thema aufzumachen ;)
     
  2. Newone

    Newone Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    72
    [​IMG]
    [​IMG]

    Wollte eigentlich dass, die Bilder angezeigt werden :(

    Vllt. klickt dennoch der ein oder andere drauf,
    ist garantiert nicht böses :p
    Nur 2 Bilder von der Laufwerksverwaltung!!!
     
  3. TheDarkman

    TheDarkman Byte

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    21
    hallo,

    ich kann dir das leider nicht erklären, warum es genauso ist. aber wenn man das prozentual von der plattengrösse sieht, ist dieser abzug normal. denn ich weiss, dass du eine platte nie bis zum letzten byte ausnutzen kannst. es wird immer etwas abgezogen, da dort daten abgelegt werden.

    ich hoffe, es kann jemand anderer den vorgang genauer beschreiben. dann wäre mir auch geholfen.

    wenn es dir trotzdem immer noch spanisch vorkommt, lasse deine platten überprüfen, beispielsweise mit scandisk, ob fehlerhafte sektoren vorhanden sind. aber wie gesagt, meiner meinung nach im normalen rahmen.
     
  4. Newone

    Newone Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    72
    ScanDisk und Defragmentiert wurde schon eingigemale,
    immer ohne Probleme...

    und auch sonst funktionieren die HDDs ohne Probleme :)

    Nur is das konfus dass, einfach mal 10 Gig fehlen :aua:
     
  5. Newone

    Newone Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    72
    danke für den hilfreichen Link

    Problem 1 von 3 wäre damit gelöst :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen