1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

weniger MHZ nach RAM aufrüstung ?!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von roflkartoffel88, 29. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. roflkartoffel88

    roflkartoffel88 ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    hallo

    habe einen amd athlon 2600+ und hatte 2x256 ram infineon (DDR-Dimm, PC3200 CL2.5). nun habe ich mir heute einen 512 ram block gekauft (wurde beraten die meinen der würde passen) und habe ihn eingebaut. wird auch erkannt und habe nun 1024mb ram aber anstatt 2,6ghz zeigte er mir nur noch 1,5 und jetzt sogar nur noch 1,15ghz an ?! ist auch langsamer mekrt man aufjedenfall. habe dann meinen neuen ram speicher rausgemacht und wieder alles so gesteckt wies war aber er zeigt immernoch nur 1,15ghz an ?!. ich habe ein nforce 2 DDR400 mainboard mir 3 RAM-Steckplätzen. die rams sind einseitig.

    hoffe ihr könnt mir helfen.

    mfg,
    denis
     
  2. Cefalu

    Cefalu Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    133
    Stell einfach den Takt der CPU im BIOS wieder auf 133 MHz, kann nach einer Erweiterung schon mal passieren das die CPU plötzlich auf 100 MHz läuft. ist nix dramatisches.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Lade Dir mal Everest und schau unter Motherboard->SPD nach den technischen Daten des neuen RAM.
    Bei einem NForce2-Board sollten CPU-Bustakt und RAM-Takt immer gleich sein, also entweder 133 oder 166MHz und 1:1 bzw. 100%.
    Stell es zur Not auf manuell und auf den für Deine CPU korrekten Wert (Deine CPU hat höchstwahrscheinlich NICHT 2600MHz, sondern nur 1933(FSB166) oder 2083MHz(FSB133)).

    Gruß, andreas
     
  4. roflkartoffel88

    roflkartoffel88 ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    danke schonmal !

    war im bios und unter cpu configuration da steht was ihr meint

    meine frage nu nochmal:
    stelle das dann auf manual und der steht zur zeit auf 100 und mim (+ / -) gehe ich hoch/runter aber der macht das nur in 1er schritten soll ich dann also auch direkt auf 133 gehen ?


    gruß,
    denis
     
  5. roflkartoffel88

    roflkartoffel88 ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    habe nun auf 133 hochgeschraubt und habe somit nur 1.54ghz... gehe ich aber nun auf 166 macht der pc garnix und geht automatisch wieder auf 100? was kann ich noch tun ?
     
  6. dichta

    dichta Kbyte

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    484
    es ist wie meine vorgänger beschrieben haben

    dein prozessor hattn multiplikator von 11,5
    jetzt mulitplizier das ma mit 100
    hast deine jetztige anzeige.
    du musst also deinen FSB(FrontSideBus),
    das ist meistens eine anzeige die du zwischen 100, 133, 166, 200
    umstellen kannst, auf 166 stellen dann hast wieder deine normale CPU anzeige.

    könntest allerdings mal nachschauen ob du wirklich den selben speicher gekauft hast..

    und du könntest mal deine restlichen Systemdaten posten
    wie mainboard und so
    dann ist es leichter für uns zu helfen
     
  7. roflkartoffel88

    roflkartoffel88 ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    ja aber wenn ich ihn auf 166 stelle dann bootet der neu und stellt sich auto. auf 100... der bleibt nur auf 133 aber das sind auch nur 1.54 ghz... ich poste mal mein system:


    CPU Typ AMD Athlon XP, 2600+ und zur zeit: 1150 MHz
    Barton
    Motherboard Name ASRock K7NF2-RAID
    Rammsteckplätze: 3 DDR Dimm
    Arbeitsspeicher: PC3200(200mhz) (cl 2.5)
    North Bridge nVIDIA nForce2 Ultra 400 (Crush18)
    graka : geforce fx5200 128 mb

    hoffe das genügt um noch was zu helfen=)

    danke nochmal !
     
  8. dichta

    dichta Kbyte

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    484
    hast du dir mal die Jumper auf deinem board angeschaut ob die richtig sitzen??

    (siehe handbuch)
    und stell sicher das die entsprechenden jumper auf 333 mhz (entspricht einem normalen fsb von 166) , passend zu deinem prozessor sitzen.

    vielleicht hast du die beim ram aufrüsten ausversehen rausgezogen oder umgesteckt oder so ..
    (stell aber vorher noch den fsb im bios zurück auf die ausgangsposition)
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Nein, das genügt nicht, die genauen Angaben zum Speicher fehlen noch, (SPD-Daten, siehe weiter oben)
    Oder probier den neuen Speicher mal allein.

    Evtl. hilft es, CL auf 3 zu stellen, wenn es derzeit auf 2,5 steht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen