wenn FF1 besser werden soll,muss es anders werden

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von djobst, 4. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    wird er aber nur anders, ist es nicht gleichzeitg auch besser, liebe PC welt.

    FF startet immer noch derart, das es gleich wieder zusammenklappt. > neustart

    FF zeigt noch immer keine Abmeldefenster mit der Frage "verbindung trennen? "

    FF startet noch immer derart, dass es eine leere zeigt und unten links steht "fertig"

    FF startet noch immer derart mit der meldung "seite nicht gefunden" zB die Pcwelt.de

    das alles kann nicht allein bei mir unter winxp vorkommen...

    Ok, Ihr habt´s bezahlt und ich danke wenigstens dafür:Danke!

    Ich finde diese Korrekturen wären wichtiger gewesen,als irgendwelche newsticker. Zumal bei Eurem perfektionismus.
    Mein Urteil: Thema verfehlt. :rolleyes:

    djobst
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ djobst,

    was mal gesagt werden muß, muß gesagt werden!

    Für die Redaktion von PCW kann ich zwar nicht sprechen, aber ich habe mir auch schon ernsthaft Gedanken zu dem Titel des Unterforums gemacht (jetzt zu spät!). Möglicherweise liest diesen Artikel ein Redakteur und zieht seine Schlußfolgerungen!

    Nächste PCW:"So wird's gemacht ... (1. tes bis 10. tens)". Das wärs doch oder?
     
  3. sunce

    sunce ROM

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Danke für diesen Beitrag.

    Auch ich verstehe die PCW nicht mehr.
    Bin von FF eunfach nur genervt und kehre zu Opera zurück.
    Schade, hatte mir das Ganze anders vorgestellt.

    Gruß, Jasna
     
  4. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    @djobst

    und das ist ja noch lange nicht alles:

    Offline Funktion vom FF ist faktisch nicht zu gebrauchen. FF weigert sich teilweise beharrlich bestimmte Seiten überhaupt Offline anzuzeigen. Anderes mal werden Seiten nach einem Neustart von FF nicht mehr Offline angeziegt, ich habe auch schon versucht den Cache auf 100 MB zu setzen ohne Erfolg. Da liegt der IE noch Meilenweit vorn. :D

    Anmeldefenster(DFÜ) wird beim FF(bei Windows 98 und ME) nur einmal eingeblendet, das heißt, das nach einem Offlinebetrieb bzw.nach dem auswählen des DFÜ Fensters und Abbrechen kein 2mal das Anmeldefenster erscheint. Habe mittlerweile erfahren das dass an meinem "altem" System liegt, irgendwas mit RAS. Das kann es doch nicht sein. :aua:

    Weiterhin habe ich(und nicht nur ich) festgestellt, das man Links öfters 2 Mal anklicken muss, damit der FF überhaupt reagiert. Dachte erst liegt an mir, stelle mich halt blöd an, aber auch nach ganz „konzentriertem Drücken“ tritt dieser Effekt auf. Habe nun auch von anderen erfahren, das sie das gleiche Phänomen beobachtet haben. :aua:

    Da muss noch einiges "überarbeitet"; verbessert werden, damit der FF wirklich eine Alternative darstellt. Sind eigentlich alles kleine Fehler, die zusammengenommen aber den FF
    unbrauchbar machen bzw. derart nerven, das ein Arbeiten damit keinen Spaß macht.

    Gruß Kurt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen